Beste Plätze zum Tauchen mit Haien

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es wäre, mit Haien zu tauchen – einem der erstaunlichsten Meeresbewohner der Welt? Ein faszinierendes Abenteuer wartet auf Sie, bei dem Ihr Herz nicht weiß, ob es aufhören oder schneller schlagen soll!

Wir haben einen vollständigen Führer mit den besten Orten zusammengestellt, an denen Sie mit verschiedenen Arten von Haien auf der ganzen Welt tauchen können.

Wir haben die gesamte Forschung für Sie durchgeführt, damit Sie die Schönheit der Begegnung mit Haien in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken können. In diesem Artikel erfahren Sie alles über verschiedene Ihrer Lieblingshaie und wo Sie mit ihnen tauchen können.

Es ist garantiert eines der unvergesslichsten Erlebnisse im Leben, Seite an Seite mit Haien im Meer zu schwimmen oder zu tauchen. Zweifellos steht es ganz oben auf der Liste vieler Outdoor-Fans, Abenteurer, Natur- und Meeresliebhaber.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, lesen Sie weiter oder springen Sie zur Überschrift Ihres Lieblingshais!

Blauhaie

Hammerhaie

Tigerhaie

Bullenhaie

Walhaie

Weiße Haie

Zusammenfassung

1.      Blauhaie

Tauchen mit Blauhaien

Blauhaie sind für Taucher und Unterwasserfotografen aufgrund ihrer Schönheit und Geschwindigkeit ein beliebtes Tauchziel. Sie gelten auch als äußerst neugierige und sanfte Haie, was sie zum Tauchen noch attraktiver macht.

Bevor wir uns auf die Suche nach den vielversprechendsten Tauchplätzen für Blauhaie begeben, möchten wir Ihnen einige Hintergrundinformationen über sie geben.

Erhaltung der Blauhaie

Die Zahl der Blauhaie nimmt weltweit ab, da jährlich 10 bis 20 Millionen Haie vom Menschen getötet werden. Damit ist der Blauhai der am stärksten gefangene Fisch der Erde.

Die Haifischflossen sind vor allem bei Liebhabern von Haifischflossensuppe sehr begehrt. Eine Verringerung der Nachfrage nach dieser Suppe könnte bereits dazu beitragen, diese schöne und sanfte Haiart zu erhalten. Abgesehen von den Flossen sind Blauhaie nicht besonders schmackhaft. Daher wird der Rest ihres Körpers meist zur Herstellung von Fischmehl verwendet.

Heute wird der Blauhai von der Roten Liste der Internationalen Union für die Erhaltung der Natur als nahezu bedroht eingestuft. Grad der Gefährdung nahezu bedroht

Blauhaie sind unglaublich sanfte Geschöpfe gegenüber dem Menschen. Konzentrieren wir uns darauf, sie nur zu beobachten, anstatt sie zu überfischen.

Schnelle Fakten zum Blauen Hai

  • Als großer Tiefseehai frisst der Blauhai fast alles, was er fangen kann. Leider findet sich in seinem Magen auch regelmässig unverdaulicher Müll.
  • Der größte Blauhai, der je gefangen wurde, war 9 ft/3 m lang und wog 256 LBS. Es brauchte vier erfahrene Fischer, um diese fantastische Kreatur nahe der Küste Englands aus dem Meer zu holen. Der gefangene Blauhai wurde später wieder ins Meer freigelassen, wo er angeblich wegschwimmen konnte.
  • Im Jahr 2011 fanden Wissenschaftler zweiköpfige weibliche Blauhai-Embryonen. Sie wurden in einem schwangeren erwachsenen Weibchen gefunden, das im Golf von Kalifornien vor der Westküste von Baja California Sur, Mexiko, gefangen worden war.

Oft wird ein Blauhai-Tauchgang wie folgt erlebt: Taucher hängen zwischen 20 und 30 Metern im Wasser und ihre Geduld wird auf die Probe gestellt, bevor, wenn man Glück hat, in der Ferne dunkle Schatten auftauchen, die immer näher kommen. Plötzlich verwandeln sich die Silhouetten der Blauhaie vor Ihren Augen in detaillierte Bilder und sind zum Greifen nah, doch bevor Sie es merken, haben sie sich umgedreht.

Wo Sie mit Blauhaien tauchen können

Hier listen wir die 4 besten Plätze auf diesem Planeten auf, an denen Sie mit diesen herrlichen und eleganten Kreaturen tauchen können:

1. Die Azoren, Portugal

Tauchen mit Haien in Azoren-Portugal

Einer der vielversprechendsten Orte für Begegnungen mit Blauhaien befindet sich in Europas „bestgehütetem Geheimnis“: Die Azoren. Dies ist eine Inselgruppe, die zu Portugal gehört und zwischen Amerika und Europa im Atlantik liegt.

Neben dem Tauchen mit Blauhaien sind die Azoren auch für das Tauchen mit Makohaien, Mobula-Rochen, Delfinen, Hammerhaien, Schwarzen Marlinen und sogar Walen beliebt.

Schlüsselzahlen zum Tauchen mit Blauhaien auf den Azoren:

Beste ZeitAnfang Juli bis Mitte Oktober
Wassertemperatur21 – 25°C / 70 – 77°F
SichtweiteNormalerweise 30+ Meter
Chance auf Begegnung mit BlauhaienHöher als 90%
QualifikationAdvanced Open Water Diver oder gleichwertig

Betreiber:

Blauhai-Tauchen ist ein unglaubliches Abenteuer. Besonders für Menschen, die zum ersten Mal in ihrem Leben mit Haien tauchen. Erkunden Sie die Schönheit dieser erstaunlichen Kreaturen und des Ozeans, in dem sie wild umherstreifen, indem Sie mit diesen Betreibern Kontakt aufnehmen:

2. Cape Town, South Africa

Kapstadt hat viel zu bieten: Wandern auf dem Tafelberg, Erkunden der lokalen Bars und Clubszene, Besuch von Weingütern oder Käfigtauchen mit Weißen Haien.

Dennoch könnten Sie Ihre Reise nach Kapstadt noch bemerkenswerter gestalten, indem Sie einen Tauchgang mit Blauhaien im offenen Wasser ohne Käfig erleben.

Schlüsselzahlen zum Tauchen mit Blauhaien in Kapstadt:

Beste JahreszeitNovember – Juni
Wassertemperatur16 – 25°C / 60 – 77 °F
Sichtweite10m – 50m
Chance auf Begegnung mit BlauhaienHöher als 80%
QualifikationOpen Water oder höher, aber Schnorcheln ist möglich

Betreiber:

Suchen Sie nach einer lehrreichen und sinnvollen Erfahrung mit Meereslebewesen?

CapeRADD ist ein Zentrum für Forschung im Bereich der Meeresbiodiversität,

Open chat
Hi! Text us for more tour details.
Hello! 👋
How can we help you?