Mit Löwen spazieren gehen

Mit Löwen spazieren gehen? Der Spaziergang mit Löwen gehört sicherlich zu einer der verrücktesten Begegnungen, die man sich vorstellen kann. Aber worum es genau geht, und ob man wirklich neben einem Löwen in freier Wildbahn spazieren gehen kann, erklären wir hier.

Wir haben alles gesammelt, was du über das Wandern mit Lions wissen müssen!

Jeder kennt die berühmten Bilder eines Löwenrudels, das im Krüger-Nationalpark in Südafrika Zebras oder Gnus jagt. Diese Sichtungen erfolgen jedoch meist aus sicherer Entfernung, von einem Auto oder Bus aus.

Die Begegnung, die wir ansprechen, bringt dich dem Löwen so nah, wie es du dir nicht vorstellen kannst.

Möchtest du mehr über Große Tiere lernen? Schauen Sie sich die besten Plätze an, um Tiger, oder Löwen, zu sehen.

Kann man wirklich mit Löwen spazieren gehen?

Ja, es klingt verrückt, wenn man es hört, aber es ist tatsächlich möglich, mit Löwen spazieren zu gehen. An allen Orten, die wir gefunden haben, sind die Löwen nicht wild, aber natürlich immer noch in der Lage, ernsthaften Schaden anzurichten, wenn man nicht vorsichtig ist. Es ist also durchaus möglich, mit Löwen spazieren zu gehen, wenn man will.

Lions in Africa

Das Thema selbst ist jedoch sehr umstritten. Es gibt mehrere berichtete Fälle von Tiermisshandlungen in so genannten „Zoos“ oder „Tierparks“ in ganz Afrika, in denen Löwenbabys ausgestellt werden, um Touristen anzulocken, und an Wildtierjäger verkauft werden, wenn sie ausgewachsen sind.

Nichtsdestotrotz argumentieren viele, dass das Geld, das von den Touristen kommt, auch in großem Maße zum Naturschutz beiträgt. Am Ende hängt es von deiner eigenen Entscheidung ab, ob du eine solche Begegnung unterstützen magst oder nicht.

Wo kann man mit Löwen spazieren gehen?

Es gibt zwei wichtige Orte auf der Welt, an denen du Löwen treffen und mit ihnen spazieren gehen kannst. Werfe einen Blick auf die zwei Möglichkeiten, mit Löwen spazieren zu gehen.

1. Mauritius

Kurzanleitung zu den besten Orten, an denen man mit Löwen spazieren gehen kann

  • Reisen nach Mauritius: Flüge von allen größeren Flughäfen nach Mauritius/Port Louis im Indischen Ozean mit frühzeitiger Buchung ab ca. 650 Euro realistisch.
  • Tour Anbieter: Safari Adventures Mauritius. Der Spaziergang mit den Löwen dauert etwa eine Stunde und kostet etwa 95 Euro.
Mauritius Lion Encounter

Wie sehen die besten Orte aus, an denen man mit Lions spazieren gehen kann? Der Safari-Guide trägt eine khakifarbene Hose, einen grünen Fleecepullover und ein passendes Cape. Er gestikuliert leidenschaftlich mit einem Holzstab: „Achten Sie darauf, bei der Gruppe zu bleiben und halten Sie den Stock immer zwischen sich und die Löwen. Beugen Sie sich nie, denn dann wirken Sie klein und verletzlich. Und rennen Sie auf keinen Fall weg! Das könnte den Jagdreflex auslösen.“ Klein und verletzlich zu sein, ist etwas, was Sie unbedingt vermeiden möchten, wenn Sie sich Löwen nähern.

Die Löwenbegegnung beginnt mit einer guten Vorbereitung . Hier im bewaldeten Vergnügungspark Casela auf Mauritius ist es möglich, sich den Traum zu erfüllen, neben einem echten Löwen ohne Zaun oder Käfig zu laufen.

Bist du ein Fan des afrikanischen Kontinents? Werfe einen Blick auf die Top-Safariparks in Afrika, wo wir alles über die besten Plätze gesammelt haben, um wilde Tiere wie Gnus, Nilpferde, Elefanten, Giraffen oder Nashörner zu sehen.

Wie es beginnt

Wir hören den Anweisungen des Leitfadens aufmerksam zu. Die Löwen im Park sind von klein auf an den Menschen gewöhnt, aber am Ende bleiben sie unberechenbare Wildtiere, die ihren Instinkten folgen. Und mit einem Löwen im Wald spazieren zu gehen, ist nichts, was man jeden Tag macht.

Wir nehmen die Sonnenbrille ab, weil die Verspiegelung der Gläser die Tiere irritiert. Es ist auch verboten, Handtaschen oder Fototaschen zu tragen. Die Löwen könnten darin Nahrung vermuten und uns bedrängen. Wir desinfizieren unsere leicht zitternden Hände, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden, wenn sie mit ihnen in Kontakt kommen. Die Sicherheit steht hier definitiv an erster Stelle.

Im Westen von Mauritius zwischen den beliebten Traumstränden Tamarin und Flic en Flac liegt der Vogel- und Freizeitpark Casela. Auf seinem 14 Hektar großen Areal gibt es 150 verschiedene Vogelarten zu bewundern, beeindruckende Riesenschildkröten, Affen und auch einen Streichelzoo (u.a. Löwen ?).

Im Westen von Mauritius zwischen den beliebten Traumstränden Tamarin und Flic en Flac liegt der Vogel- und Freizeitpark Casela. Auf seinem 14 Hektar großen Areal gibt es 1Im anderen Teil des Parks werden vom Seilrutschen und Schluchtenklettern bis zur Erkundung des zweirädrigen Segways mit dem Quad-Bike oder Safarijeep durch die Savanne verschiedene spannende Action-Touren angeboten.

Im Gänsemarsch folgen wir dem Guide von der Blockhütte, wo wir unsere Sachen zurückgelassen haben, durch den Busch zum Tor in der Nähe des Löwengeheges. Der Safari-Führer gibt uns ein Zeichen zum Warten. Unser Löwenmarsch beginnt.

Mehr über die Familie, die die Operation „Walking with Lion“ in Mauritius leitet

Der in Simbabwe geborene Graeme Bristow ist Teil einer Familie, die seit 3 Generationen im Wildtiersektor tätig ist. Die Geschichte begann in den 1950er Jahren, als Graemes Großvater begann, verletzte und abgewiesene Tiere zu retten, um sie im ersten Wildpark in Rhodesien, genannt Le Rhone Game Park, zu behandeln.

Seitdem nahm das Leben der Bristows eine neue Wendung, als ihre Liebe zu den Tieren wuchs und ihr Zweck darauf ausgerichtet war, die Natur und ihre Tiere zu erhalten und zu schützen.

Angesichts des alarmierenden politischen Zustands Simbabwes im Jahr 2006 beschloss Graeme, das Land zu verlassen, um seine Familie zu schützen. Von seinem Freund hörte er, dass Mauritius ein großartiges Land sei, und er zog mit seiner Familie im Mai 2007 hierher.

Im April 2007 eröffneten sie Safari-Abenteuer in Casela NatureParks. Heute ist Safari Adventures eine Partnerschaft mit der Medine Group, und Graeme und Julie sind Eltern von 34 Löwen, 10 Tigern und 4 Geparden und weiteren Tieren, denen man durch die Begegnungen mit Großkatzen begegnen kann.

Das Ziel der Bristow ist es, so viele Menschen wie möglich auszubilden, aber wenn es ihnen gelingt, 1 von 100 Personen über die Erhaltung von Tieren zu unterrichten, glauben sie, dass sie ihre Arbeit gut gemacht haben.

What are the requirements to walk with Lions?

Lion Cubs in Africa

Zwei Löwen pro Tag dürfen die Gruppe begleiten. Nur Tiere, die freiwillig herauskommen, werden ausgewählt. Kein Löwe ist gezwungen, mit Gästen spazieren zu gehen. Heute sitzen zwei hübsche Löwendamen nahe am Zaun und warten auf den Ausflug mit einem menschlichen Begleiter. Matala ist eine stattliche braune Löwin, Matata ist hellbeige und sieht im Grossformat aus wie ein Labrador. Jorge öffnet das Tor.

Die Riesenkatzen gehen anmutig aus dem Gehege in die Freiheit und direkt auf uns zu. Zum ersten Mal in meinem Leben begegne ich den gefährlichen Raubtieren ohne einen Zaun dazwischen. Es raubt mir für einen Moment den Atem. Wie war das mit dem Jagdreflex? Aber die beiden Löwendamen schauen uns nur gelangweilt an und gehen an uns vorbei.

Ist es gefährlich, mit Lions zu laufen?

Um auf der sicheren Seite zu sein, sind bei jeder Wanderung Jorge, der Auszubildende Anthony und zwei Wildhüter dabei. Sie lassen die Raubtiere keine Sekunde aus den Augen und beobachten jeden ihrer Schritte aufmerksam. Jeder gibt sich wirklich Mühe, die Touristen an den besten Plätzen, an denen sie mit Lions Adventure spazieren gehen können, in Sicherheit zu bringen. „Wir haben ihre Körpersprache studiert und können ihre Stimmung sehr gut erkennen“, erklärt unser Guide. „Sollte ein Löwe trotz der Vorbereitung der Tiere und ihrer Gewöhnung an den Menschen gestresst wirken, fordern wir sofort Verstärkung per Funk an“.

Und für den Notfall haben beide Pfefferspray dabei, Waffen oder sogar Stromschocker, die sie für den Lion Walk nicht bei sich tragen.

Kein Jungtier mehr

Nur Löwen unter vier Jahren dürfen mitkommen. Ältere Tiere sind oft zu dominant und daher für Begegnungen mit Menschen zu unvorhersehbar.

„Wir wissen, dass die Löwen nicht in ihrer natürlichen Umgebung leben“, erklärt unser Guide. „Aber wir versuchen alles, damit sie sich wie zu Hause fühlen.“ Und tatsächlich scheinen die beiden jungen Löwinnen ziemlich zufrieden zu sein. Matala räkelt sich im trockenen Savannengras und streckt ihre gesprenkelten Beine in die Luft, während Matata ruhig durch die Büsche schlendert.

Nicht nur ihre Farbe, sondern auch ihr Verhalten ähnelt eher einem faulen Retriever als einer furchterregenden Raubkatze. Und raten Sie mal, wir sind wirklich mit Löwen gelaufen!

Was Mauritius zu einem der besten Orte macht, an denen man mit Lions spazieren gehen kann, ist die Umwelt. Unser Spaziergang führt uns auf schmalen Sandwegen durch einen Wald aus Dornenbüschen, Büffelbeeren und Akazienbäumen. Es riecht nach Eukalyptus. Matala interessiert sich nicht für diesen Duft. Es hat ein anderes Wetter aufgenommen. Die Löwen werden gefüttert und sind voll – Gott sei Dank! Aber ein kleiner Fleischgenuss ist immer möglich

Besonders wenn es so appetitlich präsentiert wird. Einer der Führer nimmt ein Stück Fleisch aus dem Beutel, befestigt es an einem Haken und wirft es auf eine Astgabel hoch oben im Baum. Matala beobachtet ihn aus den Augenwinkeln, springt auf und klettert in wenigen Sekunden auf den Baum. „Die Tiere sind nicht wie im Zirkus trainiert“, hatte Jorge am Morgen erklärt, „nur an Menschen gewöhnt. Aber kleine Spielereien sind immer noch Teil davon.

Wie viel Zeit brauchen Sie, um mit Lions zu gehen?

Wir gehen mit den Löwen ungefähr eine Stunde lang durch den Busch. Beobachten Sie sie beim Klettern und Spielen. Dann ist es Zeit, sich zu verabschieden, um die Tiere nicht zu belasten. Ein letztes Mal lockt ein Führer Matala mit einem kleinen Stück Fleisch.

Diesmal auf einem Stein – für ein Fotoshooting! Während sich Matala vor den Kameras präsentiert, legt sich Matata dekorativ ins trockene Gras. Ich wage es, die Löwin zu streicheln. Das glatte Fell fühlt sich dicht, fest und etwas talgig an.

Früher wurden weiße Löwen verehrt. Sie sagten: „Wenn Sie einen weißen Löwen berühren, haben Sie Glück im Leben.“ Zumindest für heute ist das wahr. 10/10 für diesen besten Ort, um mit Löwen zu gehen!

2.Victoria Falls, Zimbabwe

Kurzanleitung zu den besten Orten, an denen Sie mit Löwen spazieren gehen können

  • Reisen nach Simbabwe: Flüge von den meisten großen Flughäfen nach Victoria Falls in Zentralafrika mit frühzeitiger Buchung realistisch ab ca. 650 Euro.
  • Spaziergang mit Löwen: Es gibt mehrere Reiseveranstalter, bei denen Sie buchen können.Operator Option A oder Operator Option B.
Loewen spaziergang abendsonne

Ein weiterer Ort für die Begegnung mit Löwen und „beste Orte, an denen man mit Löwen spazieren gehen kann“ sind die berühmten Victoriafälle in Simbabwe. Die Wasserfälle selbst sind bereits eine berühmte Touristenattraktion, aber es gibt auch andere Attraktionen, die nicht auf jeder Reiseliste stehen: Walking with Lions!

Simbabwe ist wirklich einer der besten Orte, um mit Lions spazieren zu gehen, da es eines der wichtigsten Safari- und Game Drive-Länder in Afrika ist. Wir waren draußen in Simbabwes offener Savanne, meine Augen schwammen in der Hitze und der Löwe war direkt vor mir. Also streckte ich meine Hand aus, um sie zu streicheln.

Wie sind die Bedingungen und Preise?

An den Victoria Fällen kostet der sogenannte „Walk with Lions“ 150 USD.

Dafür wird man einige Kilometer von dem Ort entfernt gebracht, an dem eine Organisation namens ALERT (African Lion and Environment Research Trust) daran arbeitet, Löwen wieder in ihr Heimatgebiet einzuführen. Zuerst werden Sie über das Programm und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen informiert – dann beginnen Sie Ihren Löwenspaziergang.

All dies wurde uns in einem kurzen Briefing erklärt. Aber als unsere Guides in die Dynamik des 45-minütigen Spaziergangs eintauchten, wurde ich nervös. Wir neun bekamen Stöcke, damit wir ihn ablenken konnten, wenn ein Löwe uns anmachte. Ein typisches Verfahren für die besten Orte, an denen Sie mit Lions spazieren gehen können. Wir mussten hinter ihnen gehen, um ihre Dominanz nicht in Frage zu stellen, und sollten nicht ihre Köpfe berühren, sondern nur ihre hinteren Viertel. Habe ich das richtig gehört?

Mit den Stöcken in der Hand wurden wir zu Phezulu und seiner Schwester Pendo geführt, die lässig auf der Straße lagen und von fünf oder sechs Rangern umgeben waren, von denen zwei Gewehre hatten. Ja, versicherte man uns, die Löwen seien gefüttert worden. Und mit ein wenig Überredung brachen sie unter einem strahlend blauen Himmel in den afrikanischen Busch auf, mit uns allen direkt dahinter.

Die Löwen wurden von Menschen erzogen – erklärten unsere Führer – und betrachteten uns als ältere Mitglieder ihres Stolzes, weshalb wir mit ihnen gehen konnten. Obwohl sie für mich so groß wie Erwachsene aussahen, wäre es für Jungen in diesem Alter unnatürlich, allein im Busch zu sein.

Beste Reiseveranstalter für den Löwenspaziergang

Mehrere Betreiber bieten an, mit Lions zu gehen. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet in Google Maps und Trip Advisor):

  1. Victoria Falls Guide (Victoria Falls)
  2. Volunteer Encounter (Antelope Park or Victoria Falls)
  3. Lion Encounter (Victoria Falls)
  4. Wildlife Encounter (Victoria Falls)
  5. Mauritius Attractions (Mauritius)
  6. Safari Adventures (Mauritius)

Wie läuft der Löwen Spaziergang ab?

Löwen spaziergang

Die Wanderung wird mit jungen Löwen ab ca. 6 Monaten durchgeführt. Sie gehen mit Menschen weiter, bis sie maximal 2 Jahre alt sind. Sie können neben den Löwen gehen, sie sogar berühren – verrückt! Sie können mit den Löwen fotografieren. Der Spaziergang dauert ca. 45 Minuten. Anschließend werden Snacks und Getränke (inklusive) serviert.

Die Zahl der afrikanischen Löwen hat sich in den letzten 25 Jahren halbiert. Wohltätigkeitsorganisationen züchten sie in Gefangenschaft und führen die Jungen in die Pirsch und Jagd ein, bevor sie in ein geschlossenes Reservat entlassen werden, um für sich selbst zu jagen und zu sorgen. Und nur die Jungen, die sie hier zur Welt bringen und die keinen menschlichen Kontakt hatten, können wild werden.

Ein Löwenzeitalter

Löwen können bis zu 20 Jahre leben, was dies zu einem kostspieligen Prozess macht. Lion Encounters in der Nähe der Victoriafälle nutzt die kurze Zeit, in der die von Menschen aufgezogenen Löwen in den Busch eingeführt werden, um Touristen die Möglichkeit zu geben, mit ihnen zu gehen und den größten Teil ihres Lebens zu subventionieren.

Die Lions schlafen heute Nacht nicht

Löwen sind auch ziemlich faul – sie schlafen bis zu 20 Stunden am Tag. Und nachdem Phezulu gegangen war, entschied sich Pendo für eine Liege.

Zu diesem Zeitpunkt war ich direkt hinter ihr und nahm meinen Mut zusammen. Ich finde, dass die Katze unseres Nachbarn mich kratzen wird, wenn ich ihren Kopf streichle, aber eine Rückenmassage mag. Angenommen, Pendo war ähnlich, streckte ich mich aus, um ihre Hinterhand zu streicheln.

Sofort öffnete sich ihr Mund und zeigte eine Reihe beeindruckend weißer Zähne… und sie stieß ein leises Gähnen aus. Offensichtlich sind große und kleine Katzen nicht so unterschiedlich.

Die Sonne ging unter, als wir auf roten Feldwegen durch das niedrige Gestrüpp weitergingen. Löwen kämpfen in der Hitze genau wie wir, also blieb Pendo an einem Wasserloch stehen und gab uns das perfekte Foto neben ihr.

Bald kam Phezulu wieder zu uns und als beide Löwen keuchend unter einem Kameldornbaum stehen blieben, waren wir alle erleichtert, im Schatten zu sein.

Schließlich führten sie uns die kurze Strecke zurück zur Lodge – wo sie wussten, dass ihr fertiges Abendessen auf sie wartete. Und in der Lodge konnten wir die anderen Jungen sehen, von denen einige mit weniger als drei Monaten zu jung waren, um durch die Savanne zu wandern.

Sie werden an die Reihe kommen. Die Wanderungen finden jeden Tag im Jahr statt, auch wenn keine Gäste auftauchen. Wenn Gäste kommen, helfen die jeweils 150 US-Dollar natürlich bei der Erhaltung.

Sicherheit während des Löwenspaziergang?

Alle Kunden erhalten Ausrüstung für ihren Spaziergang mit Löwen (Stock). Auf einem Spaziergang mit Löwensafari gibt es drei Löwenführer und einen Reiseleiter. Alle Reiseleiter tragen ein 458er Gewehr, ein Kommunikationsfunkgerät und ein Erste-Hilfe-Set.

Die Löwen waren nur eine Erfahrung in Simbabwe, die mich dem Großwild viel näher brachte, als ich es mir jemals vorgestellt hatte. Die anderen konzentrierten sich ebenfalls auf die Erhaltung und nicht darauf, in einem Kleinbus eingepfercht zu werden.

Auf einer Open-Air-Dinner-Kreuzfahrt auf dem Sambesi, nahe der Stelle, an der der Fluss in die Viktoriafälle mündet, segelten wir besorgniserregend nahe an einige Felsen heran … oder so dachte ich, bis einer im Gähnen eines trägen Flusspferds den Mund öffnete.

Was sind die Alternativen zum Spaziergang mit Löwen?

Lion Cub

Es gibt mehrere Orte auf der Welt, an denen Löwenwanderungen möglich sind. Es ist jedoch ein sehr kontroverses Thema, daher sollten Sie selbst entscheiden, ob Sie wirklich auf diese Weise begegnen möchten.

Natürlich wurden Programme kritisiert, die Touristen die Möglichkeit bieten, mit Löwen spazieren zu gehen oder auf Elefanten zu reiten. Niemand schlägt vor, dass diese Löwen, die mit Menschen wandeln, jemals in die Wildnis entlassen werden könnten; nur ihre Jungen.

Und dies ist ein langsamer Prozess, daher müssen die Ergebnisse erst noch gesehen werden. Ist dies eines dieser unglücklichen Naturschutzprogramme, die von guten Absichten angetrieben werden? Oder ist ein legitimes Unterfangen angesichts der Tatsache, dass die Zahl der afrikanischen Löwen in den letzten 21 Jahren um 42 Prozent gesunken ist?

Ein Großteil davon ist auf den Verlust des Lebensraums sowie auf Wilderei und Jagd zurückzuführen – und es ist ernsthaft besorgniserregend, Vorwürfe zu hören, wonach einige der älteren Löwen in solchen Programmen für die Dosenjagd freigelassen wurden.

Alles in allem erinnere ich mich an die Argumente, Tiere in Zoos zu halten. Das vielleicht überzeugendste ist, dass wir, indem wir Menschen der Notlage wilder Arten aussetzen – Menschen, die sonst nichts darüber wissen würden – unser Bestes tun, um den weiteren Untergang der Natur aufzuhalten. Unwissenheit ist fast immer unser größter Feind.

Zusammenfassung

Eine erstaunliche Erfahrung! Das Gehen mit Lions kann wirklich eine erstaunliche Erfahrung sein, und wenn es richtig gemacht wird, sollte es den beteiligten Tieren oder Menschen keinen Schaden zufügen.

Wir wählen die besten Orte, um mit Löwen spazieren zu gehen, aufgrund von Besucherbewertungen, Nachhaltigkeitsaspekten und Qualität der Touren.

Am Ende muss jeder selbst entscheiden, ob er sich einem Löwen wirklich so nahe nähern möchte oder ob eine Pirschfahrt in einem Safari-Park ausreicht (oder sogar noch besser).

Interesse an einer Reise nach Afrika, schauen Sie auch in unseren Top 10 Safari Parks in Afrika Artikel.

Leave a Reply

Open chat
Hi! Text us for more tour details.
Hello! 👋
How can we help you?