Mit Delfinen Schwimmen und Tauchen

Suchen Sie nach den besten Orten um mit Delfinen zu schwimmen und zu tauchen? Dann sind Sie hier genau richtig. Dies ist der umfänglichste Führer für Leute die Delfine in der Wildnis begegnen wollen.

Auf der Suche nach spannenden Tieren zum Tauchen? Hier erfährst du, wo du mit Meeresschildkröten, Seekühen oder Orcas schwimmen kannst.

Stellen Sie sich vor, Sie springen in ein kristallklares Wasser, wo lächelnde Gesichter, die auf das nächste lustige Abenteuer gespannt sind, auf Sie warten. Sie sind neugierig darauf, wer Sie sind und was sie von Ihnen erwarten können. Sind Sie neugierig, wie sie auf Sie reagieren werden, wenn Sie sich ihnen in ihrem Element anschließen?

Natürlich sprechen wir hier über Delphine. Folgen Sie uns in diesem Artikel zu allen Top 20 Orten, an denen man Delfine sehen und mit ihnen schwimmen kann. Aber zuerst wollen wir mehr über sie erfahren!

Es steht außer Frage, dass Delfine klüger als Menschen sind, da sie mehr spielen.

Albert Einstein

Von hier aus können Sie entscheiden: Entweder Sie lesen den gesamten Artikel über das Schwimmen mit Delfinen oder Sie springen direkt zu Ihrem Lieblingsteil.

Welche und wie viele Delfinarten gibt es

Sind Delfine gefährdet

Die besten Plätze um mit Delfinen zu schwimmen und zu tauchen

Welche und wie viele Delfinarten gibt es

Die Familie Delphinidae (delfinartig) ist mit mehr als 40 Arten die vielseitigste und abwechslungsreichste unter den Walen.

dolphin family

Meeresdelfine

Alle Meeresdelfine haben in der Regel eine ausgeprägte Schnauze, einen stromlinienförmigen Körper, eine Kerbe in der Mitte der Schwanzflosse und meist eine auffällige Rückenflosse. Unter ihnen gibt es sowohl Tiefseearten als auch Küstenarten rund um den Globus.

Insbesondere im offenen Meer lebende Delfine haben weite Verbreitungsgebiete, in denen sie vorkommen. Der Schlanke Delfin zum Beispiel ist entlang eines breiten Gürtels in den tropischen und einigen gemäßigten Gewässern des Atlantischen, Pazifischen und Indischen Ozeans zu finden. Großartige Orte zu den besten Plätzen, um mit Delfinen zu schwimmen.

Andere Delphinarten sind jedoch auf Küstengewässer und manchmal auf kleine Verbreitungsgebiete beschränkt und daher in der Regel stark gefährdet, wenn die anthropogene Ausbeutung in ihren Lebensraum eingreift.

Die jüngsten Delphine

Einer der kleinsten Delphine mit einer Körpergröße von etwa 1,3 Metern ist der Hector-Delphin, der vor der Küste Neuseelands lebt. Er ist eine der am meisten gefährdeten Arten. Ihre Vorliebe, in flachen Gewässern und Buchten zu leben, ist für die kleinen Meeressäuger oft tödlich, da sie sich verfangen und in den Kiemennetzen der Fischer ertrinken.

Zu den kleinsten gehört auch der Amazonas-Sotalia, eine Delfinart, die in verschiedenen Farbvarianten sowohl im Meer als auch in Flüssen wie dem Amazonas vorkommt, die zu den besten Plätzen zum Schwimmen mit Delfinen gehören.

Die bekanntesten Delphinarten

Der Grosse Tümmler ist zweifellos eine der berühmtesten Delphinarten, da er in Gefangenschaft gehalten und in zahlreichen Delphinarien ausgestellt wird. Diese sanftmütigen und intelligenten Tiere können bis zu 3,9 Meter hoch werden. Auch die Fernsehsendung „Flipper“ hat zur Popularität dieser Delphine und ihrer Fähigkeiten beigetragen.

Eine weitere der berühmtesten Arten ist der größte und schwerste Vertreter der Delphinidae, der Orca oder Killerwal, der bis zu 9,8 Meter und 9 Tonnen erreichen kann. Seine schwarz-weißen Markierungen sind besonders schön, und diese Art ist auch als Filmstar (Free Willy) bekannt geworden.

Die unbekannte Delfinart

Unter den weniger bekannten Arten finden wir Namen wie den Heaviside-Delphin mit einem kleinen Verbreitungsgebiet vor der südafrikanischen Küste oder den Commerson-Delphin vor der südamerikanischen Küste von der Halbinsel Valdez bis Feuerland. Diese schwarz-weißen Delfine, auch Jakobiten genannt, sind besonders gefährdet, weil sie als Köder für den Krebsfang gejagt werden.

Flussdelfine

Flussdelphine leben in einigen großen und oft schlammigen Flüssen in Asien und Südamerika, einige auch in daran angrenzenden Küstengewässern. Alle Flussdelphinarten sehen sich sehr ähnlich, da ihr oft besonderes Aussehen eine Folge der Anpassung an ihren Lebensraum ist. Sie haben sehr kleine Augen, einen langen, schlanken Schnabel und breite Schwimmflossen. Flussdelphine sind klein, selten länger als 2,5 m und langsame Schwimmer.

Fünf Arten können unterschieden werden, sie sind geographisch völlig isoliert voneinander und alle sind stark bedroht durch Fischerei, Wasserverschmutzung und Zerstörung von Lebensräumen, einschließlich Dämmen. Der chinesische Flussdelfin, auch Baiji genannt, der in der Jangste heimisch ist, gilt seit 2007 sogar als ausgestorben, obwohl diese Art bereits 1979 unter Schutz gestellt wurde. Doch die illegale Jagd, die hemmungslose Zerstörung, Verschmutzung und Ausbeutung seines Lebensraums ließen diesem Flussdelfin nur geringe Überlebenschancen.

Die großen Verwandten – die kleineren Zahnwale

Auch noch zählt zu den Delfinartigen seine größten Vertreter, der bereits erwähnte Schwertwal (Orca), der kleine Schwertwal, der Breitenschnabel-Delfin, der indische und der gewöhnliche Pilotwal und als kleinster der Zwergpilotwal. Indische Grindwale werden häufig vor den Kanarischen Inseln gesehen. Diese Wale mit ihren rundlichen, kappenförmigen Flossen ruhen tagsüber oft in Gruppen auf der Wasseroberfläche und können leicht beobachtet werden. Alle Arten sind gesellige Tiere, leben in strukturierten Gruppen und bevorzugen normalerweise tiefere Gewässer.

dolphin swimming


Wie viele Delfinarten gibt es?

Es ist nicht genau klar, wie viele Delfinarten es gibt, da immer noch neue Arten entdeckt werden!

Normalerweise wird bei einer bereits bekannten Art festgestellt, dass eine bestimmte, z. geografisch isolierte Population ist eine separate Art. Es ist äußerst schwierig, allein aus dem Aussehen und Verhalten von Delfinen Rückschlüsse auf die Artenzugehörigkeit zu ziehen. Der Variationsbereich ist zu groß und ihre Fähigkeit, sich an unterschiedliche Umgebungsbedingungen anzupassen, ist zu ausgeprägt.

Dies gilt insbesondere für das Jagdverhalten. Die traditionellsten Jagdstrategien können so unterschiedlich sein, dass man denken könnte, dass es sich allein aus diesem Grund um verschiedene Arten handelt. Dies gilt insbesondere für die weltweit am besten erforschten Arten, den Tümmler (Tursiops truncatus). Nur die Analyse des Genoms erlaubt es uns, verlässliche Schlussfolgerungen über die Art zu ziehen.

Die Aufteilung einer Art hat schwerwiegende Folgen für Naturschutz- und Bewirtschaftungsgebiete, sofern überhaupt vorhanden. Es macht einen Unterschied, ob Schutzmaßnahmen für eine regional vorkommende Population einer weit verbreiteten Art vorgesehen sind oder ob eine nur hier vorkommende Art vor dem Aussterben gerettet werden soll.

Neue Delfinarten bestätigen die alte Evolutionstheorie

Jetzt ist es offiziell – es gibt vier Arten von Buckeldelfinen. Der australische Buckeldelfin ist die neueste Ergänzung dieser Gattung. Seine Existenz zeigt auch, wie geografische Grenzen die Tierwelt prägen.

Es hat lange gedauert: Seit 17 Jahren arbeiten internationale Walforscher daran, Ordnung in eine Unterabteilung des Stammbaums der Meeressäuger zu bringen. Sie haben alle verfügbaren historischen Daten analysiert, Beschreibungen und genetische Analysen von Arten ausgewertet, um die Gattung der Buckeldelfine aufzuräumen. Und jetzt präsentieren sie eine neue Art, den australischen Buckeldelfin.

dive with dolphins

Sind Delfine Gefährdet

Delfine sind vom Aussterben bedroht, insbesondere diejenigen, die in Flüssen leben, die von der Internationalen Union für Naturschutz meist als sogar vom Aussterben bedroht anerkannt werden.

Schauen wir uns also die Hauptgründe an, warum wir Menschen es Delfinen schwer machen. Wenn Sie die Erhaltung von Delfinen unterstützen möchten, glauben wir das Ric’s Dolphin Project, the dolphin rescue society, oder WWF großartige Arbeit leisten. Was wir in diesem Artikel über die besten Orte zum Schwimmen mit Delfinen behandeln.

Die Gründe warum Delfine bedroht sind, sind:

  1. Überfischung
  2. Delfinjagd
  3. Delfinfang

Grund Nr. 1 Überfischung

Rücksichtslose Ausbeutung: Es werden immer noch viel zu viele Fische aus den Meeren gefangen. Wir berauben uns nicht nur einer wichtigen Nahrungsquelle, sondern viele Meeressäugerarten und andere Jäger der Ozeane verlieren auch ihre Nahrungsgrundlage. Nach Schätzungen des wissenschaftlichen Komitees der IWC (International Whaling Commission) sterben jedes Jahr rund 300.000 Wale und Delfine an einem sinnlosen und grausamen Tod als Beifang in den Netzen industrieller Fischereiflotten.

Jedes Jahr werden dadurch Delfine getötet: Über 300.000

Grund Nr. 2 Delfinjagd

Delphinjäger töten ohne Zurückhaltung.

Delfine werden an den Küsten Japans, auf den zu Dänemark gehörenden Färöern oder auf den Salomonen gejagt und brutal getötet. Ihr Fleisch wird als Nahrung verwendet (Färöer und Japan), einige Tiere bleiben am Leben, um in Gefangenschaft zu überleben (Japan). Die Zahl der Delfine, die jedes Jahr durch direkte Jagd getötet werden, liegt bei Zehntausenden. Darüber hinaus wird eine unbekannte Anzahl von Tieren getötet, beispielsweise in Venezuela, im Golf von Guinea oder vor Sri Lanka.

Jedes Jahr werden dadurch Delfine getötet: Über 50.000

Grund # 3 Delfinfang

Endloses Leiden: Tümmler, Orcas und Beluga-Wale können nicht artengerecht in Gefangenschaft gehalten werden. Sie sind hochintelligente Meeressäuger, die einen großen Lebensraum einnehmen, jeden Tag lange Strecken zurücklegen und in komplexen sozialen Beziehungen leben. Sie leiden stark unter den künstlichen und begrenzten Bedingungen der Gefangenschaft und degenerieren zu ausgebildeten „Clowns“, die wenig mit ihren in freier Wildbahn lebenden Arten zu tun haben.

Warum wir gegen das Schwimmen mit Delfinen in Gefangenschaft sind

Das Studium von Delfinen in Gefangenschaft hat ungefähr so ​​viel pädagogischen Nutzen wie das Studium der Menschheit, wenn nur Gefangene beobachtet werden, die in Einzelhaft gehalten werden.

Jacques Cousteau

Wale und Delfine können nicht in Zoos und Delfinarien entsprechend ihrer Art gehalten werden. Es gibt auch starke Argumente gegen das Schwimmen mit Delfinen – insbesondere in einem Delphinarium. In freier Wildbahn kann das Schwimmen mit Delfinen Menschen und Delfinen Spaß machen, aber einige Dinge müssen beachtet werden.

dolphin show

Was Sie beim Schwimmen mit Delfinen beachten sollten und

Das Risiko aggressiven Verhaltens gegenüber Menschen (zum Beispiel, wenn sie keinen Rückzugsort haben oder ihre Jungen schützen wollen).
Das Risiko einer Krankheitsübertragung vom Menschen auf Delfine und umgekehrt.
Schwimmer * können die empfindliche Haut von Delfinen verletzen (z. B. durch Schmuck oder Fingernägel beim Festhalten).
Das Risiko, Delfine zur Interaktion mit Menschen zu zwingen (zum Beispiel indem ihnen Nahrung entzogen wird).
Die Tatsache, dass Menschen für Delfinarien und Delfintherapiedienste aus ihrer natürlichen Umgebung herausgerissen werden. Sie werden Tausende von Kilometern transportiert, um den Menschen in Delphinarien zur Verfügung zu stehen.
Untersuchungen haben gezeigt, dass Delfine in Gebieten, in denen viele kommerzielle Schwimmausflüge und andere Aktivitäten stattfinden, ihren natürlichen Lebensraum verlassen, um ruhigere Gebiete zu suchen.
Mit der Delfintherapie wurde kein langfristiger Erfolg nachgewiesen. Importieren Sie, wenn Sie nach den besten Orten suchen, um mit Delfinen zu schwimmen.

  1. Das Risiko aggressiven Verhaltens gegenüber Menschen (zum Beispiel, wenn sie keinen Rückzugsort haben oder ihre Jungen schützen wollen).
  2. Das Risiko einer Krankheitsübertragung vom Menschen auf Delfine und umgekehrt.
  3. Schwimmer * können die empfindliche Haut von Delfinen verletzen (z. B. durch Schmuck oder Fingernägel beim Festhalten).
  4. Das Risiko, Delfine zur Interaktion mit Menschen zu zwingen (zum Beispiel indem ihnen Nahrung entzogen wird).
  5. Die Tatsache, dass Menschen für Delfinarien und Delfintherapiedienste aus ihrer natürlichen Umgebung herausgerissen werden. Sie werden Tausende von Kilometern transportiert, um den Menschen in Delphinarien zur Verfügung zu stehen.
  6. Untersuchungen haben gezeigt, dass Delfine in Gebieten, in denen viele kommerzielle Schwimmausflüge und andere Aktivitäten stattfinden, ihren natürlichen Lebensraum verlassen, um ruhigere Gebiete zu suchen.
  7. Mit der Delfintherapie wurde kein langfristiger Erfolg nachgewiesen. Importieren Sie, wenn Sie nach den besten Orten suchen, um mit Delfinen zu schwimmen.

Die besten Orte zum Schwimmen oder Tauchen mit Delfinen

Endlich sind Sie da, an Ihrem Traumziel – Das Wasser ist kristallklar und verträumt blau und dann hören Sie es. In der Ferne müssen Delfine kommunizieren. Sie können Ihre Aufregung nicht mehr zurückhalten und die Delfine auch nicht.

Folgen Sie uns zu den besten Orten zum Schwimmen oder Tauchen mit diesen großartigen lustigen Kreaturen.

Wie haben wir ausgewählt, welche Orte am besten zum Schwimmen mit Delfinen geeignet sind?

Da Delfine fast überall auf der Welt zu Hause sind, neugierig sind und gerne spielen, ist Schwimmen oder Tauchen mit Delfinen in freier Wildbahn an vielen Orten möglich. Daher war es äußerst schwierig zu entscheiden, welche Orte Sie zuerst zeigen sollten, wenn Sie nach den besten Orten suchen, an denen Sie mit Delfinen schwimmen können.

Letztendlich glauben wir, dass dies alles unglaubliche Orte mit erstaunlichen Delfinerlebnissen sind. Die Nummerierung dient nur dazu, Ihnen eine Struktur zu geben.

Viel Spaß beim Scrollen durch die Liste! Wenn Sie einen dieser Orte besuchen, senden Sie uns bitte ein Bild von Ihrer Dolphin-Begegnung an roar@animalsaroundtheglobe.com, um die besten Orte zum Schwimmen mit Delfinen zu finden!

#1 Die Bahamas

Im kristallklaren, flachen Wasser der Bahamas gibt es viele Begegnungen mit Delfinen; Meistens sind die Säugetiere in der Nähe von Bimini, Grand Bahama und in vielen versteckten Buchten zu finden, die nur den Reiseleitern bekannt sind. Rund um die Insel Grand Bahama, die nur 90 km östlich von Palm Beach in Florida liegt, sind Delfingruppen fast das ganze Jahr über in warmem Wasser anzutreffen, und Begegnungen sind mehr oder weniger garantiert.

Reisezeit: Das ganze Jahr über

Delphinarten: Gefleckter Delphin, Spinnerdelfin, blau-weißer Delphin und Schweinswal

Andere Arten: Später im Jahr besteht die Möglichkeit, Bullen- und Tigerhaie sowie Weißspitzen-Ozeanhaie zu treffen.

dolphin in the sea


Beste Tauchschulen in der Nähe der Bahamas zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Wild Quest 
  2. Balmoral Island 
  3. Island Routes Caribbean Adventures – Bahamas  
  4. Dolphin Cay 
  5. Charter Me Bahamas 

#2 The Galapagos Islands, Ecuador

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe steht für viele Taucher aus gutem Grund ganz oben auf der Liste. Neben Walen, Haien und anderen großen Meerestieren werden hier häufig Delfine von Booten und beim Tauchen aus gesichtet. Tümmler und gemeine Delfine sind dauerhaft ansässig, andere Arten können auf ihrer Wanderung durch das Reservat angetroffen werden. Insbesondere Spinnerdelfine kommen in großen Gruppen rund um die Insel Fernandina vor.

Reisezeit: Das ganze Jahr über

Delphinarten: Tümmler, gemeiner Delphin, Risso-Delphin, Spinnerdelfin und gefleckter Delphin

Andere Arten: Die Liste ist fast endlos und umfasst Wale, Mantas, Meereseidechsen, Pinguine, Seelöwen und viele Haie

Alle Tauchsafaris auf den Galapagos-Inseln anzeigen

Beste Tauchschulen in der Nähe der Galapagos-Inseln zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Galapagos Ninfa Tour 
  2. Voyager’s Travel 
  3. Galapagos Island Trips 
  4. Alya Catamaran 
  5. Galapagos Low Cost 

#3 Flic-en-Flac, Mauritius

Wenn Sie einen Ausflug machen, um mit Delfinen zu schwimmen, werden Sie (wenn Sie das Glück haben, sie zu treffen) diese entzückenden Tiere in all ihrer Schönheit erleben. Delfine sind normalerweise in Gruppen von 20 oder mehr. Sie sind oft in den frühen Morgenstunden in der Bucht von Tamarin (im Westen von Mauritius) zu sehen, von wo aus sie sich auf den Weg machen, um die tieferen Gewässer rund um die Halbinsel Le Morne zu versorgen. Die häufigsten Delfinarten auf Mauritius sind die Tümmler (auch Flaschendelfine genannt) und Spinnerdelfine. Diese Arten begeistern und überraschen die Zuschauer mit ihrer Verspieltheit, mit der sie anmutig in den Wellen schwimmen.

Die Tümmler können oft in und um Mauritius gesehen werden und Sie werden sie wahrscheinlich auf Ihrer Reise treffen. Sie sind grau und können eine Länge von 2-4 Metern und ein Gewicht von 150 bis 650 kg erreichen. Während sie in kleinen Gruppen von nur 15 Delfinen gesehen werden, können sie auch in Gruppen von bis zu tausend gesehen werden. Diese wunderbaren fröhlichen Tiere ernähren sich hauptsächlich von kleinen Fischen, die in den tieferen Gewässern um Mauritius leben.

Wann ist die beste Zeit, um Delfine auf Mauritius zu sehen?

Beste Zeit, um mit Delfinen auf Mauritius zu schwimmenDas ganze Jahr über

Beste Tauchschulen in der Nähe des Flic-en-Flac zum Schwimmen mit Delfinen

Multiple diving schools and tour operators are offering dolphin encounters. Here are the most reliable ones (Rated on Google Maps and TripAdvisor):

  1. Taxi a Maurice 
  2. La Pirogue – Swim with Dolphins 
  3. Ushuaia Boat Services
  4. Holy Spirit Cruise 
  5. Mauritius Sea Discovery 

#4 Sataya Reef & Samadai Reef, Egypt

Die klare Sicht im ägyptischen Roten Meer mit seinen bunten Korallen und den vielen Fischarten reicht eigentlich aus, um jeden Unterwasserliebhaber glücklich zu machen. Aber es wird noch besser, da in der Gegend viele Delfinarten beheimatet sind und Sie Gruppen von Spinnerdelfinen, Tümmlern, gemeinen und rundköpfigen Delfinen begegnen können.

Am besten besuchen Sie die berühmten Riffe in der Nähe von Marsa Alam im südlichen Roten Meer. Am Samadai Reef, auch bekannt als „Dolphin House“, und am Sataya Reef können Sie am Rand des Riffs tauchen oder schnorcheln und darauf warten, dass die neugierigen Delfine aus ihrer Lagune kommen, um ihre Besucher genauer zu betrachten.

Reisezeit: Das ganze Jahr über, wobei Mai bis Juli die beste Zeit sind

Delfinarten: Hauptsächlich Spinnerdelfine, gelegentlich aber auch Tümmler, gemeine und rundköpfige Delfine

Andere Arten: Am Elphinstone Reef können Sie auch weiße Spitzenhaie, Schildkröten und viele Rifffische sehen

Von uns empfohlenes Liveaboard: MY Blue Planet I.

Beste Tauchschulen in der Nähe des Sataya Reef & Samadai Reef zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Liveaboards
  2. Mars al alam Tours  
  3. Viator 
  4. Inspirock
  5. Ibis Travel  

#5 Socorro Island, Mexico

Die Insel Socorro, auch „mexikanische Galapagos“ genannt, ist eines der besten Tauchziele der Welt und bietet einige wirklich beeindruckende Großtierarten. Hier können Sie die Riesen des Meeres wie Mantas, Walhaie und Buckelwale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Während der Hochsaison können Sie neben diesen majestätischen Meerestieren auch regelmäßig Delfine beobachten.

Reisezeit: Januar bis März für Delfine, obwohl die Saison von November bis Mai dauert

Delphinarten: Tümmler

Andere Arten: Regelmäßige Begegnungen mit Walhaien, Mantas, Buckelwalen und bis zu 10 Haiarten, einschließlich Hammerhaien

Von uns empfohlenes Liveaboard: Quino El Guardian

dolphin diving

Beste Tauchschulen in der Nähe der Insel Socorro zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Cantamar Liveaboards 

#6 Ningaloo Reef, Australien

Das Ningaloo-Riff in Australien ist weltberühmt für die Beobachtung von Walhaien und Mantas. Diese wunderschöne kleine Insel entwickelt sich aber auch zu einem der besten Orte der Welt, um Delfine zu treffen.

Gewöhnliche Delfine und indopazifische Tümmler kreuzen die Buchten von Rockingham und passieren die Inseln. Im Port Stephens-Great Lakes Marine Park gibt es große Gruppen von Delfinen. Mit seiner idyllischen Lage, der fantastischen Unterwasserwelt und dem tollen Wetter ist dieses kleine Paradies definitiv einen Besuch wert.

Lust auf eine Reise nach Australien? Wirf einen Blick auf die besten Orte, um Koalas zu sehen.

Reisezeit: Das ganze Jahr über

Delphinarten: gemeiner Delphin, Tümmler und indopazifischer Tümmler

Andere Arten: Begegnungen mit Walhaien, Walen und Haien sind durchaus möglich

Von uns empfohlenes Tauchsafari: Spielverderber

Beste Tauchschulen in Australien zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Viator 
  2. Dive Forster 
  3. Dolphin Boat Australia 
  4. Dolphin Discovery Centre 
  5. Rockingham Wild Encounters 

#7 Sardinenwanderung, Südafrika

Die Sardinenwanderung ist seit der Ausstrahlung von „Blue Planet“ sehr beliebt geworden, in der die Migration von Milliarden Sardinen an der Ostküste Südafrikas dargestellt wurde. Die bis zu 15 km langen Untiefen ziehen hungrige Seevögel, Wale, Haie und natürlich Delfine an, die auch einen Bissen wollen.

Taucher können mitten in die Turbulenzen eintauchen und einige der 18.000 Delfine bei ihrer jährlichen Jagd nach Sardinen in fressender Raserei beobachten. Taucher können die Tiere nicht nur in beeindruckender Anzahl sehen, sondern auch sehen, wie diese intelligenten Säugetiere zusammenarbeiten, um die riesigen Fischschwärme zu jagen.

Reisezeit: Mai bis Juli für die Sardinenwanderung; Delfine können das ganze Jahr über gesehen werden

Delfinarten: Schweinswal und gemeiner Delphin

Andere Arten: Haie, Buckelwale, Thunfische und Makrelen sind ebenfalls zu finden

Alle Tauchbasen in Südafrika anzeigen

Beste Tauchschulen in Südafrika zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Animal Ocean
  2. Extreme Nature Tours 
  3. Safari and Surf 
  4. Scuba Crew 
  5. Cape Town Bucket List 

#8 Hawaii, Oahu Island and Big Island, USA

Das Schwimmen mit Delfinen in Hawaii wird Ihren Urlaub unvergesslich machen. Es gibt acht verschiedene Arten (einschließlich Spinnerdelfine, Tümmler und gefleckte Delfine) von Delfinen in den Gewässern von Hawaii. Am häufigsten sind die Flaschennasen- und Spinnerdelfine.

Auf Oahu Island und Big Island werden verschiedene Delfintouren angeboten, bei denen Besucher diese Kreaturen in freier Wildbahn treffen können. Einige Touren sind reine Sightseeing-Touren, bei denen Sie die Delfine vom Boot aus beobachten können. Andere bieten sogar die Möglichkeit, ins Wasser zu springen und mit den Delfinen zu schwimmen.

In der Nähe von Oahu und Big Island können Sie regelmäßig Spinnerdelfine sehen, die in flachen Sandbuchten ruhen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter, ob er am staatlichen Dolphin SMART-Programm teilnimmt, das einen verantwortungsvollen Delfintourismus gewährleistet.

Reisezeit: Das ganze Jahr über mit zunehmender Anzahl von Delfinen in den Wintermonaten

Delphinarten: Spinnerdelfin, Gefleckter Delphin und Tümmler

Andere Arten: Haie, Schildkröten, Killerwale, Grindwale und Mantarochen

dolphin group travel

Beste Tauchschulen in Hawaii zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Kona Ocean Adventures
  2. Sea Quest Snorkel Tours 
  3. Hawaii Experiences
  4. Wild Hawaii Ocean Experiences 
  5. Mantra Ray Dives of Hawaii 

#9 Kaikoura, Neu Seeland

Kaikoura an der Ostküste der Südinsel Neuseelands ist ein großartiger Ort, um schwarze Delfine zu treffen. Die Delfine bilden in den Gewässern um Kaikoura Gruppen von 100 bis 1.000 Individuen. Es gibt mehrere Reiseveranstalter, die Begegnungen mit diesen großartigen Meerestieren garantieren und es Ihnen ermöglichen, mit ihnen zu tauchen, zu schnorcheln und zu schwimmen.

Reisezeit: Das ganze Jahr über

Delphinarten: Schwarzer Delphin

Andere Tierarten: Seevögel und Wale

Beste Tauchschulen in Neuseeland zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. NZ Dolphin
  2. Dolphin Encounter 
  3. Dolphin Project 
  4. Black Cat NZ 
  5. Viator 

#10 Dolphin House, Hurghada oder Marsa Alam,

Ein beliebter Ausflug in die Dolphin Bay in Hurghada! Wir empfehlen die Reise, da Touristen hier gerne mit Delfinen schwimmen können. Sie können auch die schönen Korallen und eine Vielzahl von Fischen sehen und ein Picknick auf einem Boot auf dem Roten Meer genießen. Ein weiterer großartiger Ort auf der Liste der besten Orte, um mit Delfinen zu schwimmen.

Beste Tauchschulen in Hurghada zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Liveaboard
  2. Hurghada Online Tours  
  3. Get Your Guide 
  4. Egyptra 

#11 Brazil, Fernando De Noronha, Brasilien

In der Nähe der Insel Fernando De Noronha lebt die weltweit größte Gruppe von Spinnerdelfinen. Die Gruppe kann nach einigen Annahmen, die mehr als 10.000 Tiere umfassen, regelmäßig am frühen Morgen angetroffen werden, wenn sie von der Nachtjagd auf offener See zurückkehrt. Die Insel, die etwa 320 km vor der brasilianischen Küste liegt, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist mit einigen der schönsten Strände Brasiliens gesegnet.

Reisezeit :: August bis November für den Norden der Insel, Januar bis März für den Süden

Delphinart: Spinnerdelfin

Andere Arten: Gute Chancen, Schildkröten, Weißspitzen-Riffhaien und Ammenhaien zu begegnen

Beste Tauchschulen in Fernando de Noronha zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Atlantis Divers 
  2. Noronha Travel
  3. Grayline Brazil 

#12 Raja Ampat, Indonesien

Für diejenigen, die sich für Biodiversität, Korallen und Makrokreaturen begeistern, ist Raja Ampat ein bezauberndes Reiseziel – als besonderen Bonus gibt es auch viele Delfine. Im warmen Meerwasser tummeln sich Spinnerdelfine, Spotted Delfine, Tümmler und Indopazifik-Tümmler sowie Rundkopfdelfine. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie während Ihrer Überfahrten auf Delfine stoßen, daher gibt es viele Möglichkeiten, ins Wasser zu tauchen.

Reisezeit: Oktober bis April

Delfinarten: Spinnerdelfine, Tümmler, Indopazifikdelfine und Risso-Delfine

Andere Arten: Zwergwale, kleine Killerwale, Grindwale, Haie, Mantas

Von uns empfohlenes Tauchsafari: Samambaia

Alle Tauchsafaris in Raja Ampat anzeigen

Beste Tauchschulen in Raja Ampat zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Meridian Adventures 
  2. Cove Eco Resort 
  3. Stay Raja Ampat 
  4. Papua Paradise Eco Resort
  5. Raja 4 Divers  

#13 Pico, Azoren

Auch hier gibt es eine vorsichtige Begegnung zwischen Mensch und Tier, schreibt das Reiseportal „Marco Polo“. Die Undersea Soft Encounter Alliance bietet auch Delfintauchen auf den portugiesischen Atlantikinseln an.

Beste Tauchschulen in der Nähe von Pico, Azoren zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Cetacean Watching, Pico Island
  2. Dive Azores, Faial Island
  3. Twin Peaks Diving Centre, Pico Island
  4. Brizaçores, Pico Island
  5. Norberto Diver, Faial Island
  6. Futurismo

dolphin swims alone

#14 Nelson Bay and Port Stephens, Australien

Nelson Bay widmet sich dem Buckelwal- und Delfintourismus. Die Ausflugsboote von Moonshadow zum Beispiel werben mit einer 99% igen Garantie, um Delfine zu sehen. Allerdings: Mit einem vollen Terminkalender haben die Delfine manchmal Angst, schreibt „Marco Polo“. Muttonbird Island, an der Spitze von Coffs Hafen gelegen, ist ein viel ruhigerer Ort und auch ein großartiger Aussichtspunkt.

November – April ist die beste Zeit für Delfine hier!

Beste Tauchschulen in der Nähe von Nelson Bay, Australien zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Ein weiterer großartiger Ort, um am besten mit Delfinen zu schwimmen. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Dolphin Boat Australia
  2. The Retreat
  3. Imagine Cruises
  4. Moonshadow
  5. Cruisability

#15 Madeira, Portugal

Wer hat nicht davon geträumt, mit Delfinen zu schwimmen und Wale zu beobachten? Natürlich sind nicht nur Kinder von dieser Erfahrung begeistert, sondern auch junge und alte Menschen – daher sollten sich diejenigen, die Madeira besuchen, wirklich Zeit nehmen und diesen ganz besonderen Ausflug erleben – und diejenigen, die Kinder haben, sollten sie im Hotel sicherlich nicht vergessen dieser Ausflug …

Auf Madeira gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, täglich eine Bootsfahrt zu machen und den Walen und Delfinen ganz nah zu kommen. Wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, kann sogar mit den Schwärmen der Delfine schwimmen und sie aus nächster Nähe spielen sehen. Gerade weil Delfine und Wale vor der Küste Madeiras sehr häufig besucht werden, besteht so oft die Möglichkeit, diese faszinierenden Tiere genauer zu beobachten.

  1. Magic Dolphin
  2. Ocean See
  3. Ventura Nature Emotions
  4. H2O Madeira
  5. On Tales
  6. Lobosonda

#16 Manaus, Amazonas, Brasilien 

Unglaublicher Anblick! Rosa Delfine sind eine absolute Seltenheit im Tierreich. Die Botos oder auch Amazonas-Delfine genannt, gibt es ausschließlich in Südamerika.

Unglaublicher Anblick! Rosa Delfine sind eine absolute Seltenheit im Tierreich. Die Botos oder auch Amazonas-Delfine genannt, gibt es ausschließlich in Südamerika.

Ja, sie existieren wirklich: rosa Delfine. Botos, wie die Tiere auch genannt werden, kommen ausschließlich im Amazonas und im Orinoco River in Südamerika vor. In den Flüssen gibt es dann ausgewählte Orte, an denen mit diesen seltenen Tieren geschwommen werden kann. Dafür ist es jedoch am besten, eine Tour zu buchen und sich selbstbewusst in die Hände erfahrener Guides zu legen – denn nicht nur die süßen rosa Delfine schwimmen in den Flüssen herum…

Beste Tauchschulen in der Nähe von Manaus, Brasilien zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Lo Peix
  2. Amazon Forest Tours
  3. Ney Eco Adventures
  4. Amazon Tours Brazil
  5. Amazonas Day Tour

#17 Molat and Pula, Kroatien

Delfine können auch auf der kroatischen Insel Molat beobachtet werden – sogar mit dem Kajak. Malik Adventures bietet solche Abenteuertouren an. Und wenn das nicht genug ist: Das Blue World Institute bietet sogar die Möglichkeit, einen Delphin zu adoptieren. Wenn Sie selbst aktiv werden möchten, können Sie dies auch über ein Freiwilligenprogramm tun. Dies ist unter anderem bei den Croats of Malik Adventures oder bei der Freiwilligenarbeit auf Filicudi (Liparische Inseln, Italien) im Mittelmeer möglich – um nur einige Beispiele zu nennen.

Beste Tauchschulen in der Nähe von Molat, Kroatien zum Schwimmen mit Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Losinj Dolphins
  2. Dolphin Watching Adriatic
  3. Dolphin Watching Rovinj
  4. Pula Brikuni
  5. See Dolphins

#18 Borneo

Diese Tour führt Sie von Kuching zur Damai-Halbinsel, wo Sie an Bord eines Bootes gehen und zur Flussmündung des Mangrovengürtels auf der Suche nach den Irrawaddy-Delfinen (oder Stupsflossen) fahren.

Der Irrawaddy Dolphin ist ein langsamer Schwimmer; es taucht rollend auf und hebt seinen Schwanzflocken nur für einen tiefen Tauchgang aus dem Wasser. Beobachten Sie die Delfine, während sie auf der Suche nach Nahrung um die Boote der örtlichen Fischer schwimmen. Danach besteht möglicherweise sogar die Möglichkeit, wilde Krokodile entlang der Flussufer des Mangrovenwaldes zu finden.

Eine weitere 30-minütige Fahrt bringt Sie zu den Satang-Inseln vor der Küste von Santubong. Fahren Sie unterwegs an „Bird’s Rock“ vorbei, einer felsigen Insel, die ein wichtiger Lebensraum für Schwarznacken- und Zaumseeschwalben ist. Auf der Insel wird ein Lunchpaket angeboten. Genießen Sie die schöne Aussicht von der Insel, entspannen Sie am Strand oder gehen Sie schwimmen oder schnorcheln Sie im klaren Wasser. Nach dem Mittagessen kehren Sie nach Damai zurück, um nach Kuching zurückzukehren.

dolphin in the waves

Beste Reiseveranstalter auf Borneo zum Beobachten von Delfinen

Mehrere Tauchschulen und Reiseveranstalter bieten Begegnungen mit Delfinen an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und TripAdvisor):

  1. Borneo Eco Tours

Zusammenfassung über das Schwimmen mit Delfinen in freier Wildbahn

Delfine sind extrem intelligente und lustige Wesen. Unter den richtigen Umständen kann Tauchen oder Schwimmen mit Delfinen ein großes Abenteuer für Mensch und Tier sein.

Delfine brauchen unseren Schutz. Viel Spaß beim verantwortungsvollen Erkunden von Delfinen und unvergessliche Erinnerungen, wenn Sie an die besten Orte gehen, um mit Delfinen zu schwimmen.

Möchtest du gerne mit Haien tauchen? Schau dir unsere Beiträge über Weiße Haie, Walhaie, Tigerhaie, Bullenhaie oder Blauhaie an.

Leave a Reply

Open chat
Hi! Text us for more tour details.
Hello! 👋
How can we help you?