Mit Tigerhaien tauchen

Das Tauchen mit Tigerhaien ist eine der aufregendsten Begegnungen mit Tieren, die wir kennen. Im Gegensatz zu Tigern an Land sehen uns Tigerhaie im Allgemeinen nicht als Beute.

Möchtest du gerne mit Haien tauchen? Schau dir unsere Beiträge über Weiße Haie, Walhaie, Bullenhaie oder Blauhaie an.

Stellen Sie sich vor, Sie tauchen ins Blaue ein und wissen, dass Sie bald einem der effizientesten Raubtiere auf diesem Planeten begegnen werden. Ein Raubtier, dem Sie auf Augenhöhe mit gleichem Respekt begegnen werden.

Lassen Sie sich von uns auf eine Reise mitnehmen und folgen Sie uns zu den besten Orten der Welt, um mit Tigerhaien zu tauchen. Die folgende Karte gibt einen kleinen Einblick, wo Tauchen mit Tigerhaien möglich ist.

Von hier aus können Sie leicht springen, um die Liste der besten Orte mit Empfehlungen zum Tauchen mit Tigerhaien anzuzeigen. Alternativ können Sie auch einfach Ihr Lieblingskapitel auswählen oder diesen Artikel von Anfang bis Ende lesen. Genießen!

Alles über Tigerhaie

Gefährdung von Tigerhaien

Vergleich zwischen einem Tigerhai und einem Weißen Hai

Beste Orte zum Tauchen mit Tigerhaien

Alles über Tigerhaie

Der Tigerhai (Galeocerdo cuvier) ist nach dem Walhai, dem Riesenhai und dem Weißen Hai der viertgrößte Hai der Welt. Es kann bis zu gut fünf Meter lang werden und mehr als 1.000 Kilogramm wiegen, wobei Frauen normalerweise größer sind als Männer. Tigerhaie können wahrscheinlich 50 Jahre alt werden und maximal 82 Junge gleichzeitig zur Welt bringen. Nach einer Tragzeit von etwa 13 bis 16 Monaten haben die Weibchen jedoch nur alle zwei bis drei Jahre Nachkommen. Tigerhaie müssen ständig schwimmen, sonst sinken sie.

Eigenschaften von Tigerhaien

GrößeBis zu 5 Meter
Tauchtiefe350 Meter
Geschwindigkeit30 km/h
LebensspanneBis zu 50 Jahre in freier Wildbahn
Tigerhaie im Wasser

Gefährdung von Tigerhaien

Der Tigerhai ist nicht immer der Jäger, sondern oft auch der Gejagte. Ihre Flossen, die Haut und das Öl der Leber gelten als sehr hochwertig und erzielen hohe Verkaufspreise. Die Nachfrage und der Preis für Haifischflossen sind immer noch hoch. In Gebieten, in denen Tigerhaie gezielt gejagt werden, sind ihre Bestände bereits stark zurückgegangen. Darüber hinaus gibt es Verluste durch Beifänge, Sportfischerei und Bevölkerungskontrolle, die die Haidichte in Gewässern zum Baden, Surfen und Tauchen verringern sollen.

Der Erfolg solcher Maßnahmen ist umstritten, da die meisten Hai-Angriffe von Touristen provoziert werden, die die Haie füttern. Darüber hinaus werden die befreiten Nischen in der Regel direkt von wandernden Haien wieder besetzt. Pro Wildlife setzt sich daher seit Jahren gegen solche Bevölkerungskontrollen ein, beispielsweise in Australien. Aufgrund der oben genannten Bedrohung durch die Fischerei wird der Tigerhai von der IUCN als potenziell gefährdet eingestuft.

Gefährdungsgrad nahezu bedroht

Gefährdungsgrad nahezu bedroht

Sind Tigerhaie für den Menschen gefährlich?

Nein. Tigerhaie sind nicht dazu bestimmt, Menschen zu essen – tatsächlich mögen sie den Geschmack von Menschen nicht. Trotzdem sind Tigerhaie neugierige Tiere und machen selten einen sogenannten Testbiss. Wie bereits erwähnt, sind diese Vorfälle jedoch ungewöhnlich.

Das Risiko, von einem Tigerhai gebissen zu werden, ist wie bei allen anderen Haiunfällen gering, obwohl die meisten Haiunfälle in den Tropen auf Tigerhaie zurückzuführen sind. In hawaiianischen Gewässern, einer Region mit vielen Tigerhaien, gab es in den letzten Jahren durchschnittlich weniger als vier Unfälle pro Jahr, obwohl zahlreiche Surfer und Schwimmer in den Haifischgebieten anwesend waren.

Vergleich zwischen einem Tigerhai und einem Weißen Hai

Schauen wir uns nun die beiden größten Raubhaie genauer an. Wir vergleichen den Tigerhai mit dem Weißen Hai in einigen wichtigen Attributen hinsichtlich ihres Aussehens. Schauen Sie sich die Tabelle unten an.

Was sind die Unterschiede zwischen Tigerhaien und Weißen Haien?

SchwanzWeiße Haie haben sogar Schwanzflossen. Tigerhaie haben lange obere Schwanzflossen.
Muster und FarbeWeiße Haie sind dunkelgrau mit weißen Bäuchen. Tigerhaie sind braungrau mit dunklen Streifen.
KörperformWeiße Haie sind voluminöser. Tigerhaie sind schlanker.
KopfWeiße Haie haben spitze Köpfe. Tigerhaie haben stumpfe quadratische Köpfe.

Wenn Sie mehr über großartige Weiße erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel.

Geografische Verbreitung von Tigerhaien

Der Tigerhai kommt weltweit in tropischen bis zurückhaltenden Küstenregionen vor. Es bevorzugt trübes Wasser und Regionen, in die Flüsse fließen. Es ist jedoch auch in der Nähe von Inseln und Inselgruppen wie Hawaii, Tahiti, Réunion und den Galapagos-Inseln zu finden.

Über das Verhalten dieses Hais ist noch sehr wenig bekannt. Es ist Dämmerung oder Nacht aktiv, schwimmt abends und nachts bis in sehr flache Regionen und zieht sich tagsüber wieder in größere Tiefen zurück.

Ernährung der Tigerhaie

Ihre Ernährung ist die vielfältigste aller Haiarten. Sie fressen Fisch, Rochen, Robben, Seevögel, Seeschlangen, Dugongs, Krabben, Hummer, Quallen, aber auch andere Haie. Der Tigerhai ist auch die einzige Haiart, die Meeresschildkröten jagt. Durch die extrem scharfen, gezackten Zähne mit seitlich weggelassenen Spitzen können die Tigerhai-Knochen und sogar Schildkrötenpanzer mühelos durchbeißen. Jede Form von Aas wird vom Tigerhai nicht verschmäht.

Zum Beispiel wurde bereits beobachtet, wie Tigerhaie einen Walkadaver mit weißen Haien oder Salzwasserkrokodilen teilen. Leider kann es zum Tigerhai werden, auch das Schicksal, nicht sehr wählerisch zu sein. So haben in den Bäuchen von Tigerhaien bereits alle Arten von Abfällen gefunden, die Menschen ins Meer werfen: Plastik, Metall, Küchenabfälle, Autoreifen, Nummernschilder, Bälle, Flaschen sowie Teile von Booten.

Beste Orte zum Tauchen mit Tigerhaien

Das Tauchen mit Tigerhaien ist faszinierend und im Allgemeinen sicher. Ihre Streifen und Größe verleihen ihnen eine Schönheit. Ihr Aussehen bringt Taucher an die Grenze zwischen Angst und Ehrfurcht – egal für welche Seite Sie sich während Ihrer Begegnung mit Tigerhaien entscheiden: Wir liefern Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen.

Was sind die besten Orte, um mit Tigerhaien zu tauchen?

# 1 – Tiger Beach, Bahamas

Einer der besten Orte für Begegnungen mit Tigerhaien befindet sich am Tiger Beach auf den Bahamas. Tiger Beach ist bekannt für sein kristallklares Wasser und seine ruhigen blauen Farben und ein beliebtes Reiseziel bei Reisenden, Fotografen und Haifreunden. Sie können nicht nur Tigerhaie beobachten, sondern auch andere Haie wie Zitronenhaie, Bullenhaie und mehr.

Wenn Sie ein realistisches Bild von Tiger Beach wünschen, schauen Sie sich dieses Video an. Wir lieben die Ehrlichkeit von LAX Sharks!

Dank der Regierung der Bahamas wurde das Gebiet in den letzten Jahren zu einem Meeresschutzgebiet gemacht, das die Einführung eines gesunden Ökosystems in dem Gebiet ermöglicht hat. Dies bedeutet, dass die Riffe in der Nähe eine Vielzahl von Meereslebewesen und Korallen aufweisen, was das Gebiet für Taucher exquisit macht.

Beste JahreszeitNovember – Mai
Wassertemperatur24-27 Celcius / 75-80 Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenmehr als 90%
QualifikationMindestens Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen am Tiger Beach für Tiger Shark Diving

Mehrere Tauchschulen bieten Tigerhai-Tauchgänge an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet in Google Maps und Trip Advisor):

  1. Epic Diving
  2. Stuart Cove 
  3. Reef Oasis Dive Club 
  4. Sunn Odyssey
  5. Bimini Scuba Center
  6. Caribbean Divers 

#2 – Fuvahmulah, Maldives 

Fuvahmulah liegt am Äquator zwischen den beiden südlichen Atollen Addu und Huvadhoo und ist die einzige Insel im Archipel mit zwei Süßwasserseen und üppiger tropischer Vegetation, die aus Mangobäumen, Kokospalmen, Papaya und verschiedenen Blumenarten besteht.

Aufgrund seiner einzigartigen Lage inmitten des offenen Ozeans ist die Insel von Tausenden pelagischen Meerestieren umgeben, die sich das ganze Jahr über an den Reinigungsstationen versammeln. Ein absolutes Highlight für jeden Taucher! Nur hier auf den Malediven haben Sie eine 100% ige Garantie auf Dutzende Tigerhaie. Darüber hinaus gibt es Fuchshaie, Hammerhaie, Silberspitzenhaie, Walhaie, Riffhaie mit grauer und weißer Spitze, riesige ozeanische Mantas und sogar Mola-Maulwürfe.

Dieses Unterwasserparadies wurde der Öffentlichkeit erst Anfang 2017 zugänglich, als die Fuvahmulah Dive School, das erste Tauchcenter der Insel, eröffnet wurde.

Beste JahreszeitDas ganze Jahr über
Wassertemperatur23-28 Celcius / 74-86 Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenfast 100%
QualifikationMindestens Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen auf den Malediven rund um Fuvahmulah zum Tauchen mit Tigerhaien

Es gibt nur eine Tauchschule, die auf Fuvahmulah arbeitet, der Fuvahmulah Tauchschule. Es wird auch eine Reihe von Unterkünften empfohlen, die alle auf dieser im Vergleich zu maledivischen Standards ziemlich großen Insel liegen.

 #3 – Beqa Island, Fiji

Als eines der schönsten Verstecke der Welt lädt Fidschi Taucher aus aller Welt dazu ein, Tigerhaien näher zu kommen. In diesem Reservat, einem weiteren Gebiet, in dem sich das Ökosystem stark weiterentwickelt hat, können Sie Riffhaie, Ammenhaie und den mysteriösen Tigerhai beobachten.

Beqa-Insel-Fidschi

Angesichts der geografischen Lage von Fidschi ist das Tauchen hier unübertroffen. Es gibt warmes Wasser, schönes klares offenes Wasser sowie die Möglichkeit, fast das ganze Jahr über Tigerhaie zu beobachten. Hinzu kommt, dass Sie beim Tauchen zwischen Weich- und Hartkorallen und anderen schönen Meereslebewesen leben.

Beste JahreszeitDas ganze Jahr über
Wassertemperatur25-27 Celcius / 77-80 Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenmehr als 80%
QualifikationMindestens Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen in der Beqa Lagune für Tiger Shark Diving

Mehrere Tauchschulen bieten Tigerhai-Tauchgänge an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet in Google Maps und Trip Advisor):

  1. Coral Coast Divers
  2. Bikini Bottom
  3. Aqua Trek
  4. Fiji Shark Dive
  5. Dive Away

#4 – Protea Banks, South Africa 

Das Protea Banks liegt 7 km vor der Küste Südafrikas und ist ein Riff in einer Tiefe von 27 bis 40 m. Es wird versucht, die Erhaltung der Protea-Banken sowie der Bewohner, einschließlich der Delfine, Wale und natürlich der Haie, zu verbessern. In den Protea Banks können Taucher tauchen und den Tigerhaien ganz nah kommen.

Mit all der Freiheit, die Sie sich wünschen können, kommen Taucher sicher und interagieren mit den Haien, die sie sehen. Die Protea Banks werden zu einem beliebteren Ort und sind auch durch den Sardinenlauf bekannt, der jedes Jahr stattfindet. Dieses reichhaltige Meeresökosystem ermöglicht es allen, ihre eigenen Erfahrungen mit Unterwassertieren wie dem Tigerhai zu machen.

Magst du große Tiere? Wir haben einige Ideen zu den besten Orten für Elefanten oder Giraffen gesammelt.

Beste JahreszeitMärz – Juni
Wassertemperatur19-24 Celcius / 66-75 Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenmehr als 70%
QualifikationAdvanced Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen in Protea Banks Südafrika zum Tauchen mit Tigerhaien

  1. African Dive Adventures
  2. Aqua Planet

#5 – Hawaii, USA

Tigerhaie sind in warmen tropischen Gewässern weit verbreitet, weshalb es keine Überraschung ist, dass Sie vor der Küste Hawaiis Tigerhaie beobachten und mit ihnen schwimmen können. Insbesondere in der Region Oahu North Shore können Sie tief in die Tiefen des blauen Pazifischen Ozeans eintauchen, wo Sie auf so interessante Bestien treffen können.

Hawaii-Palme

Neben der Möglichkeit, mit Tigerhaien zu schwimmen, ist Hawaii bekannt für sein wunderschönes klares Meerwasser sowie ein sehr reiches lebendes Riff-Ökosystem, das manchmal als „Regenwald“ des Meeres bezeichnet wird. Dies liegt daran, dass Hawaii mehr als 7.000 Arten von Meerespflanzen und -tieren beherbergt. Hawaiis Korallenriff-Ökosystem ist besonders reich an etwa 1.250 einzigartigen Arten, die nur auf Hawaiis Riffen zu finden sind. Wenn Sie also nach Hawaii reisen und mit Tigerhaien schwimmen, können Sie nicht nur das Tier genießen, sondern auch unter anderen einzigartigen Arten sein.

Beste JahreszeitMay – September
Wassertemperatur24-27Celcius / 77-80Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenmehr als 50%
QualifikationAdvanced Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen in Hawaii, USA zum Tauchen mit Tigerhaien

1. One Ocean Diving

2. Hawaii Eco Divers

3. Shark Tours Hawaii

4. CU Diving

#6 – North Carolina, USA

Ein möglicherweise überraschender Eintrag in die Liste, aber aufgrund der großen Anzahl von Schiffswracks vor der Küste von North Carolina bedeutet dies, dass es an diesem Ziel eine große Anzahl versteckter Stellen gibt, an denen man mit Tigerhaien tauchen kann. Es ist leicht zugänglich und eine unterhaltsame Gelegenheit, mit allen Arten von Meereslebewesen in verschiedenen Schiffswracks zu tauchen. Dazu gehören die Sandtigerhaie sowie Stachelrochen und Barrakudas.

Weil die Haie sicherere, abgeschiedene Gebiete des Ozeans bevorzugen, werden viele der Schiffswracks zu Häusern für sie. Zu den Wracks, die bei Sandtigerhaien am beliebtesten sind, gehören der Atlas und der Spar. Das vorher zu wissen bedeutet, dass Taucher sich in solche Schiffswracks wagen können, um diesen Tigerhaien ganz nah zu kommen.

Beste JahreszeitJuni – Oktober
Wassertemperatur19-25 Celsius / 66-76 Fahrenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchen30%
QualifikationMindestens Open Water Diver oder gleichwertig

Beste Tauchschulen in North Carolina, USA Tauchen mit Tigerhaien

  1. Olympus Diving Center
  2. Blackbeard Scuba
  3. Discovery Diving

#7 – Socorro Island, Mexico

Die Socorro-Inseln sind vier Vulkaninseln, die sich etwa 250 Meilen vor der Küste der Baja California im Pazifik befinden. Sehr beliebt bei Tauchern, kann man nicht nur Tigerhaie finden, sondern auch andere Formen des Meereslebens wie Riesenmantas und Blauwale. Alles in allem ist es ein großartiges Ziel für diejenigen, die ein persönliches Haitaucherlebnis suchen.

Insbesondere der Punta Tosca ist einer der besten Orte auf den Socorro-Inseln, um Tigerhaie zu beobachten. Hier gibt es in den letzten Jahren eine erhöhte Anzahl von Tigerhaien, also ist Ihr bester Schuss, um mit ihnen zu tauchen! Sie können nicht nur versuchen, die Tigerhaie zu entdecken, sondern diese Inseln sind auch völlig isoliert, was bedeutet, dass es sich wie ein noch besonderes Erlebnis anfühlt. Viele Naturschutzorganisationen arbeiten in dieser Region, um die Meeresökologie zu erhalten.

Beste JahreszeitNovember – Mai
Wassertemperatur21-28 Celcius / 70-82Farenheit
Chance mit Tigerhai zu tauchenmehr als 20%
QualifikationAdvanced Open Water Diver oder gleichwertig

Wie und mit wem man mit Tigerhaien auf den Socorro-Inseln in Mexiko taucht

Wir empfehlen einen Blick auf LiveAboards, da nur diese auf die Socorro-Inseln gehen. Einer der umfassendsten Vergleiche finden Sie hier.

Zusammenfassung des Tauchens mit Tigerhaien

Wir hoffen, dass wir Ihren Drang, tatsächlich mit Tigerhaien zu tauchen, steigern konnten. Wir sind sicher, dass Sie eine solche tierische Begegnung und ein solches Abenteuer niemals vergessen würden.

Bist du ein Fan des afrikanischen Kontinents? Werfen Sie einen Blick auf die 10 besten afrikanischen Safari-Parks in Afrika, in denen wir alles über die berühmtesten Parks in Afrika gesammelt haben.

Auf der Suche nach spannenden Tieren zum Tauchen? Hier erfährst du, wo du mit Delfinen, Meeresschildkröten, Seekühen oder Orcas schwimmen kannst.

Leave a Reply