Tauchen mit Blauhaien

Haben Sie sich jemals gefragt, wie es ist, mit einem der neugierigsten und doch sanftmütigsten Haie der Welt zu tauchen?

Ein faszinierendes Abenteuer wartet auf Sie. Wir haben gesammelt, wo man mit Blauhaien tauchen kann.

Wir haben alles für Sie recherchiert, um Ihnen zu helfen, Blauhaie in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. 

In diesem Artikel erfahren Sie alles über Blauhaie und wo Sie mit ihnen tauchen können. Sie können den ganzen Artikel von Anfang an lesen oder direkt zu dem für Sie relevantesten Kapitel springen:

 

Get to Know Blue Sharks

Endangerment of Blue Sharks

Geographical Distribution of Blue Sharks

Diet of Blue Sharks

Best Places to Dive with Blue Sharks

Fun Facts About Blue Sharks

Get to Know Blue Sharks

Blauhaie sind wegen ihrer Schönheit und Schnelligkeit bei Tauchern und Unterwasserfotografen sehr beliebt. Ein weiteres Merkmal, das sie zum Tauchen so attraktiv macht, ist ihr neugieriges, aber sanftes Verhalten.

In der aufgezeichneten Geschichte der Haibisse, die 1580 begann, hat es nur vier tödliche Unfälle gegeben – weniger als einmal alle 100 Jahre. Blauhaie sind auch unglaubliche Schwimmer, die innerhalb von 3 Monaten über 4000 Meilen zurücklegen.

Bevor wir uns auf die Suche nach den vielversprechendsten Tauchplätzen für Blauhaie begeben, möchten wir Ihnen einige Hintergrundinformationen über sie geben.

 

Endangerment of Blue Sharks

Die Zahl der Blauhaie nimmt weltweit ab, da jährlich 10 bis 20 Millionen Haie vom Menschen getötet werden. Damit ist der Blauhai der am stärksten gefangene Fisch der Erde.

Vor allem die Flossen des Hais sind bei Liebhabern von Haifischflossensuppe sehr begehrt. Eine Verringerung der Nachfrage nach dieser Suppe könnte bereits dazu beitragen, diese schöne und sanfte Haiart zu erhalten. Abgesehen von den Flossen sind Blauhaie nicht besonders schmackhaft. Daher wird der Rest ihres Körpers meist zur Herstellung von Fischmehl verwendet.

 

Level of endangerment near threatened

Heute wird der Blauhai als nahezu bedroht durch die

Red List of the International Union    

für die Erhaltung der Natur. Grad der Gefährdung nahezu bedroht.

Blauhaie sind unglaublich sanfte Geschöpfe gegenüber dem Menschen. Konzentrieren wir uns darauf, sie nur zu beobachten, anstatt sie zu überfischen.

Geographical Distribution of Blue Sharks

Der Blauhai lebt meist vor der Küste und taucht in eine Tiefe von etwa 350 Metern. Er kommt als Bewohner in allen tropischen bis gemäßigten Meeresgebieten vor und ist wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Art aller Haie.

Sehr häufig werden Blauhaie im Nordatlantik von der Südküste Großbritanniens bis nach Senegal sowie um die Azoren, die Kanarischen Inseln, Kap Verde und Madeira gesichtet. Blauhaie bevölkern auch das Mittelmeer und sind im Sommer in der Nordsee, im Skagerrak und in den Gewässern vor Norwegen anzutreffen. Im Nordwestatlantik ist er vor allem weit vor der Küste Floridas und der Antillen anzutreffen, wo er als Sommergast im Golf von Maine, vor Neufundland und Neuschottland anzutreffen ist.

Im Südatlantik kommt der Hai regelmäßig als Tiefseeart vor Südafrika und vor der südamerikanischen Küste (Argentinien, Brasilien, Uruguay) vor. Auch im Indischen Ozean findet man Blauhaie gelegentlich zwischen dem 35. und 13. südlichen Breitengrad; in Küstennähe (für diejenigen von Ihnen, die sich für Geographie interessieren ;P). Im Pazifischen Ozean ist er in allen warmen gemäßigten Zonen anzutreffen.

Diet of Blue Sharks

Als großer Tiefseehai frisst der Blauhai fast alles, was er fangen kann. Den größten Teil seiner Nahrung stellen Fische jeder Größe dar, hauptsächlich Fischschwärme wie Heringe, Makrelen, Sardinen oder Thunfische. Darüber hinaus jagt er kleinere Haiarten. 

Die ins Meer geworfenen Fischreste ergänzen ihre Nahrung. Leider findet sich auch regelmäßig unverdaulicher Müll im Magen.

Best Places to Dive with Blue Sharks

Blauhaie sind im offenen Ozean zu Hause, daher bedeutet Tauchen mit ihnen oft „draußen“ zu sein. Es bedeutet Warten im endlosen Blau, aber wie weise Männer sagen, sind Geduld und Ausdauer der Schlüssel zu den höchsten Belohnungen. 

blue shark diving areas

Da die meisten Blauhai-Tauchgänge in blauen Gewässern ohne jegliche Orientierung während des Tauchgangs durchgeführt werden, sollten sie nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Im Allgemeinen wird eine gute Tarierungskontrolle empfohlen. Außerdem müssen die Taucher immer auf ihre Tiefe und Orientierung achten.

Tauchen Sie gerne mit Haien? Werfen Sie einen Blick auf unseren kürzlich erschienenen Artikel über das Tauchen mit dem Weißen Hai.

Häufig wird ein Blauhai-Tauchgang wie folgt erlebt: Taucher hängen im Wasser zwischen 20 und 30 Metern und ihre Geduld wird auf die Probe gestellt, bevor, wenn man Glück hat, in der Ferne dunkle Schatten auftauchen, die immer näher kommen. Plötzlich verwandeln sich die Silhouetten der Blauhaie vor Ihren Augen in detaillierte Bilder und sind in Reichweite, doch ehe Sie sich versehen, haben sie sich umgedreht,

Wir zeigen Ihnen die Orte auf diesem Planeten, an denen Sie von diesen prächtigen und eleganten Kreaturen eher früher als später umkreist werden. Damit Ihre Geduld nicht zu lange auf die Probe gestellt wird…

Criteria to Rank the Best Places to Dive with Blue Sharks

Die folgende Auflistung ist nach Kriterien sortiert, die unserer Meinung nach für Taucher am relevantesten sind. Wir haben die wichtigsten Kriterien bewertet, wenn jemand mit Blauhaien tauchen möchte, nämlich

  1. Wie wahrscheinlich ist es, auf Blauhaie zu treffen. 
  2. Wie ist die Situation mit Tauchschulen am jeweiligen Blauhai-Tauchplatz.
  3. Wie ist die Wassersichtbarkeit.

1. The Azores, Portugal

Portugal for blue shark diving

Einer der vielversprechendsten Orte für Begegnungen mit Blauhaien befindet sich in Europas „bestgehütetem Geheimnis“: Die Azoren. Eine Inselgruppe, die zu Portugal gehört und zwischen Amerika und Europa im Atlantik liegt. Bei Seglern bereits als angenehmer Zwischenstopp bei einer Atlantiküberquerung bekannt, gewinnt sie nun an Attraktivität bei Abenteuertouristen und Tauchern. Auf den grünen Inseln gibt es Vulkane, dramatische Wasserfälle und kühle Vibes in Restaurants und Bars. 

Neben dem Tauchen mit Blauhaien sind die Azoren auch für das Tauchen mit Makohaien, Mobula-Rochen, Delfinen, Hammerhaien, Schwarzen Marlinen und sogar Walen beliebt. All diese Tiere findet man an dem bekanntesten Tauchplatz der Azoren, der Princess Alice Bank.

Schlüsselzahlen zum Tauchen mit Blauhaien auf den Azoren:

Best Time Beginning of July to mid-October
Water Temperature 21 – 25°C / 70 – 77°F
Visibility Usually 30+ metres
Chance to encounterblue sharks Higher than 90%
Qualification Advanced Open Water Diver or equivalent

Beste Tauchschulen auf den Azoren für das Tauchen mit Blauhaien

Mehrere Tauchschulen bieten Tauchgänge mit Blauhaien an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und Trip Advisor):

  1. Norberto Diver, Faial Island
  2. Cetacean Watching, Pico Island
  3. Dive Azores, Faial Island
  4. Twin Peaks Diving Centre, Pico Island
  5. Brizaçores, Pico Island

2. Cape Town, South Africa

Kapstadt hat viel zu bieten: Wandern auf dem Tafelberg, Erkunden der lokalen Bar- und Clubszene, Besuch von Weingütern oder Käfigtauchen mit Weißen Haien.

Doch Sie könnten Ihre Reise nach Kapstadt noch bemerkenswerter machen, indem Sie einen Tauchgang mit Blauhaien im offenen Wasser ohne Käfig erleben.

Schauen Sie sich daher das Video unten an, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie dieses Abenteuer aussehen könnte.

Schlüsselzahlen zum Tauchen mit Blauhaien in Kapstadt:

Best Season November – June
Water Temperature 16 – 25°C / 60 – 77 °F
Visibility 10m – 50m
Chance to encounterblue sharks Higher than 80%
Qualification Open Water or above but snorkelling is possible

Beste Tauchschulen in Kapstadt für Blauhai-Tauchen:

  1. Pisces Divers, Simon’s Town, Cape Town
  2. Into the Blue Scuba Dive Centre. Cape Town
  3. Shark Explorers, Simon’s Town, Cape Town
  4. Ollava Scuba, Cape Town

3. Cabo San Lucas, Mexico

Cabo San Lucas, bekannt als ein Paradies für Entspannung, Nachtleben und Sonnenbäder, kann auch eine andere Seite zeigen. Wenn man auf der Suche nach einem spannenden, erlebnisreichen Abenteuer in Verbindung mit der Natur ist, dann sollten Sie sich in Ihrem Urlaub das Tauchen mit Blauhaien ansehen.

Houses for Blue Shark

Cabo San Lucas und die Baja de California

Cabo San Lucas ist eines der Top-Ziele für das Tauchen mit Haien in der Welt. Direkt vor der Küste findet man die wohl höchste Konzentration von Blau- und Makohaifischen. Tauchschulen bieten das ganze Jahr über an 7 Tagen in der Woche Tauchausflüge an. Neben Blauhaien sind auch Makohaie, Hammerhaie und Seidenhaie häufige Besucher während der Tauchgänge.

Blauhaie können während aller Monate gesichtet werden, die beste Zeit für sie ist jedoch zwischen Januar und Mai rund um Cabo.

Schlüsselzahlen zum Tauchen mit Blauhaien in Cabo San Lucas, Mexiko:

Best Season January – May
Water Temperature 23 °C / 73 °F
Chance to encounter blue sharks Near 100%
Visibility 30 meters – 50 meters
Qualification Open Water or above but snorkelling ispossible

Beste Tauchschulen in Cabo San Lucas für Blauhai-Tauchen:

Einige wenige Tauchschulen bieten Tauchgänge mit Blauhaien an. Hier sind die zuverlässigsten (bewertet auf Google Maps und Trip Advisor):

  1. Baja Shark Experience
  2. Cabo shark dive
  3. Dive Cabo
  4. Dive Ninja Expeditions

4. Rhode Island, USA

Begegnungen mit dem Blauen Hai sind höchstwahrscheinlich nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Rhode Island denkt. Es gibt jedoch eine ausgezeichnete Gelegenheit für adrenalinsüchtige Abenteurer und Naturliebhaber, einen anderen Aspekt der Küste Neuenglands zu entdecken.

Boot for Blue Shark

Meeresblick von Rhode Island

Tauchen mit Blauhaien in Rhode Island wird nur von einer einzigen Tauchschule angeboten. Die Reise dauert den ganzen Tag und kostet 450 USD. Sie kann bei Rhode Island Shark Diving gebucht werden.

Key statistics to diving with blue sharks in Rhode Island, USA:

Chance to encounterblue sharks Over 90%
Water Temperature 13°C/55°F – 24°C/75°F
Qualifications No specific requirements
Only operator Rhode Island shark diving

Fun Facts About Blue Sharks

1. Der größte gefangene Blauhai

Blauhaie, mit schlanken Körpern und langen Brustflossen, werden in der Regel bis 7-9ft/2.5-3m lang. Der größte Blauhai, der je gefangen wurde, war 9 ft/3 Meter lang und wog 256 LBS. Es bedurfte vier erfahrener Fischer, um diese fantastische Kreatur nahe der Küste Englands aus dem Meer zu holen. Der gefangene Blauhai wurde später wieder ins Meer freigelassen, wo er angeblich wegschwimmen konnte.

Der größte Blauhai, der je gefangen wurde, lebt immer noch!

2. Blauhaie sind Entdecker

Blauhaie brauchen Platz. Da sie an das offene Wasser gewöhnt sind, ist es keine Überraschung, dass sie sich in Gefangenschaft nicht gut halten. Der erste Versuch, Blauhaie in Gefangenschaft zu halten, wurde 1968 bei Seaworld San Diego unternommen. Die längste Zeit, die ein Blauhai je in Gefangenschaft gehalten wurde, betrug 246 Tage in einem Aquarium in Tokio.

3. Blauhaie die Fortpflanzungsmaschinen

Blauhaie bringen je nach Alter und Größe der Mutter zwischen 40 und 63 Babys zur Welt. Die jungen Haie ernähren sich in der Gebärmutter der Mutter von einem Dotter in Form eines Dottersackes und sind bei der Geburt etwa 50 Zentimeter lang. Die Tragzeit liegt zwischen neun und zwölf Monaten.

Ab einer Länge von etwa 2,20 Metern werden die Weibchen geschlechtsreif, was einem Alter von vier bis fünf Jahren entspricht. Über den Beginn der Geschlechtsreife der Männchen ist nichts bekannt, aber man geht davon aus, dass sie ebenfalls im reproduktiven Alter von etwa vier bis fünf Jahren sind. Das älteste bis heute bekannte Tier war etwa 20 Jahre alt.

4. Ein zweiköpfiger Blauhai

Im Jahr 2011 fanden Wissenschaftler zweiköpfige weibliche Blauhai-Embryonen. Sie wurden in einem schwangeren erwachsenen Weibchen gefunden, das im Golf von Kalifornien vor der Westküste von Baja California Sur, Mexiko, gefangen worden war.

Ein Forscher, Felipe Galván-Magaña, spekulierte: „Abnormale Haie wiesen eine symmetrische Bizephalie auf, die durch die hohe Anzahl von Embryonen in der Gebärmutter des Blauhais, der fruchtbarsten Haiart der Welt, verursacht sein könnte. Die Anomalie begann wahrscheinlich während der Embryonalentwicklung“.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Blue Shark Diving ein unglaubliches Abenteuer ist. Besonders für Menschen, die zum ersten Mal in ihrem Leben mit Haien tauchen. Erforschen Sie die Schönheit dieser erstaunlichen Geschöpfe.

Gefällt Ihnen der Artikel?

Wenn Sie auch mehr über Großkatzen in Afrika lesen möchten, haben wir Beiträge über die besten Plätze, um Leoparden in Afrika zu sehen, mit Löwen zu wandern oder den Europäischen Luchs zu sehen.

Sind Sie ein Liebhaber von Tieren und Tauchen? Schauen Sie sich unsere Beiträge zum Thema Tauchen mit Walhaien an.

Für Safari/Trekking werfen Sie einen Blick auf die 10 besten afrikanischen Safariparks in Afrika, die besten Orte, um Elefanten zu sehen oder eine Trekkingtour zu den Berggorillas in Zentralafrika auf unserem Blog.

Leave a Reply

Open chat
Hi! Text us for more tour details.
Hello! 👋
How can we help you?