Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen

Haben Sie nach den Top 10 Ideen gesucht, um Wildtiere rund um den Globus zu sehen? Sie sind an der richtigen Stelle gekommen! Der Hintergrund einer Pandemie herausgefordert Möglichkeiten, um Wildtiere zu sehen, aber mit dem Anbruch eines neuen Jahres; 2021 ist es Zeit, diese erstaunlichen Erfahrungen zu verfolgen, um zu folgen (mit covid-19 Sicherheitsvorschriften natürlich!)

Interessiert?

Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen Kanufahren mit Wildtieren
Ein Mann in einem orangefarbenen Kajak auf einem Wasserweg im Nationalpark der Weerribben in Overijssel, Niederlande. Andere Kajakfahrer im Hintergrund.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Ideen, um Wildtiere rund um den Globus zu sehen! Oder springen Sie zu der Idee, die Sie am meisten begeistert/ inspiriert oder dem Tier, das Sie gerne in freier Wildbahn sehen würden!

Schwimmen mit Orcas

Wandern mit Löwen

Tauchen mit Tigerhaien

Braunbär-Safari

Kanu Nilpferd-Safari

Schnorcheln mit Seekühen

Wale und Delfine beobachten

Koala Bär Knuddeln

Gnu-Wanderung

Deutschlands Tierwelt

1. Schwimmen mit Orcas

Eine der intelligentesten und größten Arten der ozeanischen Zahndelfine in einer Familie von Walen. Willkommen bei der Top 10 Ideen für Tierbeobachtungen für 2021 Tierbegegnungen!

orcas in norwegen

Wo man Orcas sehen/ mit Orcas schwimmen kann: Einer der besten Orte, um mit Orcas zu schwimmen, ist das winterliche Nordnorwegen, wo sich große Mengen an Heringen sammeln.

Hunderte oder sogar Tausende von Walen versammeln sich hier, um zu jagen. Ein besonderes Naturschauspiel – aber eines, das aufgrund von kalten Luft- und Wassertemperaturen, Schnee, Eis, wenig Tageslicht und Wellengang eine Herausforderung darstellen kann.

Das kalte und kristallklare Fjordwasser ist ein perfekter Ort, um Orcaschoten zu beobachten. Eine große Anzahl von Säugetieren wurde beobachtet, manchmal in Schoten von 200 oder mehr. 

Beste Zeit zum Gehen

Im Grunde ist Norwegen das ganze Jahr über ein großartiges Reiseziel für Naturliebhaber. 

Wenn Sie die Orcas jedoch bei ihrer spektakulären Jagd aus nächster Nähe beobachten wollen, ist die beste Reisezeit zwischen Oktober und Februar. 

Die Temperaturen können sehr unterschiedlich sein und von weit über dem Gefrierpunkt bis zu eisiger Kälte reichen. 

Im norwegischen Winter kehren die dunklen Nächte zurück, und so ist die beste Zeit, das einzigartige Nordlicht zu sehen, von Ende September bis Ende März.

Top 10 Ideen zur Tierbeobachtung beim Tauchen mit Tigerhaien

Sind Sie bereit, ein Erlebnis beim Schwimmen mit Orcas zu buchen? Informieren Sie sich auf unserer Buchungsseite über Touren, bei denen Sie dabei sein können.

2. Gehen mit Löwen

Mit der Nummer zwei der Top-10-Ideen, um Wildtiere zu sehen, kommen Sie gut an! Das Verbreitungsgebiet des afrikanischen Löwen erstreckt sich vom Südrand der Sahara bis nach Südafrika mit Ausnahme des kongolesischen Regenwaldgürtels. Von den asiatischen Löwen lebt heute nur noch eine Restpopulation von 411 Individuen im Gir-Nationalpark in Indien.

Es gibt viele schöne Orte auf der Welt, wo man Löwen in freier Wildbahn sehen kann. Die meisten Menschen denken nur an den afrikanischen Kontinent, wenn sie entscheiden, wohin sie auf Löwensafari gehen wollen.

Die besten Orte, um mit afrikanischen Löwen zu wandern

Maritius: Was Mauritius zu einem der besten Orte für eine Wanderung mit Löwen macht, ist die Umgebung. Unsere Wanderung führt uns über schmale Sandwege durch einen Wald aus Dornenbüschen, Büffelbeeren und Akazienbäumen.

Simbabwe: Simbabwe ist wirklich einer der besten Orte, um mit Löwen zu wandern, da es eines der wichtigsten Safari- und Game Drive-Länder in Afrika ist. Draußen in Simbabwes offener Savanne, einem Zuhause für viele Löwenrudel.

Lion Walk für die Top 10 Ideen zum Beobachten von Wildtieren
Löwengang

Beste Bediener:

  1. Victoria Falls Führer (Victoria Falls)
  2. Volunteer Encounter (Antelope Park oder Victoria Falls)
  3. Löwenbegegnung (Victoria Falls)
  4. Wildtier-Begegnung (Victoria Falls)
  5. Mauritius Attraktionen (Mauritius)
  6. Safari-Abenteuer (Mauritius)
Löwenspaziergang-Safari

3. tauchen mit Tigerhaien

Wir empfehlen die Begegnung mit Tigerhaien als eine der aufregendsten Erfahrungen! Tigerhaie sind auch als nicht bedrohlich bekannt, obwohl es immer wichtig ist, vorsichtig mit Wildtieren umzugehen.

Der Tigerhai (Galeocerdo cuvier) ist nach dem Walhai, Riesenhai und Weißen Hai der viertgrößte Hai der Welt. Er kann gut fünf Meter lang werden und mehr als 1.000 Kilogramm wiegen.

Tigerhai

Wo kann man mit Tigerhaien tauchen? Meistens in den Tropen, aber wir haben die Top 3 Orte auf der ganzen Welt gefunden, um Tigerhaien zu begegnen.

Betreiber, die erstaunliche Erlebnisse bieten:

  1. Tigerstrand, Bahamas

2. Fuvah Mulah, Maldives

3. Beqa Island, Fiji

diving with sharks
Shark reef. Scuba Diver. Underwater scene with diver in blue.

Wir hoffen, dass Sie inspiriert wurden, mit diesen wunderschönen Kreaturen zu interagieren. Einige weitere lustige Fakten:

1. Tigerhaie können bis zu 5,5 m (18 Fuß) lang und 900 kg (2.000 Pfund) schwer werden und gehören damit zu den größten Haiarten.

2. Tigerhaie sind nach ihren grauen vertikalen Streifen oder Flecken benannt, die die Seiten ihres Körpers bedecken.

3. Tigerhaie sind dafür bekannt, dass sie fast alles fressen, einschließlich anderer Haie, Fische, Seevögel, Delfine, Meeresschildkröten, Rochen und Krustentiere.

4. Weibliche Tigerhaie haben zwischen 10 und 82 Embryonen und bringen durchschnittlich 30 bis 35 Jungtiere pro Wurf zur Welt.

5. Tigerhaie leben in flachen, küstennahen Gewässern.

Stimmen Sie mit uns überein, dass das Tauchen mit Tigerhaien auf die Liste der Top-10-Ideen für Tierbeobachtungen gehört?

4.Safari-Fahrt mit Braunbären

In europäischen Gefilden sind sie meist als Braunbären bekannt, anders als in Nordamerika, wo sie eher als Grizzlybären bezeichnet werden – benannt nach ihrem gestreiften Fellkleid.

Braunbär-Jungtiere

Wo kann man Braunbären sehen?

Man findet sie in Wäldern und Bergen in ganz Europa, Asien und Nordamerika. Die größten Braunbären der Welt sind in den Küstenregionen Alaskas und Britisch-Kolumbiens zu finden – auf Inseln wie Kodiak.

Wir empfehlen jedoch Nordfinnland und die Touren eines Partnerveranstalters; Nordic Experience. Sowie Griechenland, das eine einzigartige Erfahrung bietet, um mit Braunbären durch eine NGO in Kontakt zu treten:

Die Nichtregierungsorganisation Callisto setzt sich für die Erhaltung und Vergrößerung der verbleibenden Bärenpopulation in Griechenland ein.

Seit fünf Jahren bietet Callisto unerschrockenen Reisenden die Möglichkeit, Braunbären im Pindos-Gebirge aufzuspüren und dabei den Tourismus als Werkzeug für den Naturschutz zu nutzen. Jede Wanderung erkundet wirklich abgelegene Pfade im Pindos-Gebirge und wird von einem Bärenexperten geführt, wobei eine Spende an Callisto enthalten ist.

Was gehört zu einer Bärentour?

In erster Linie ist es wichtig, den Raum eines Bären zu respektieren. Mit Ferngläsern und Spektiven können Sie die Bären aus der Nähe beobachten, ohne ihnen zu nahe zu kommen und in ihren Lebensraum einzudringen. Zweitens ist es wichtig, dass man sich Bären niemals nähert, sie bedrängt, verfolgt oder vertreibt.

Fühlen Sie sich verführt? Hier sind ein paar weitere Fun-Facts:

  1. Bären sind im Allgemeinen schweigsam, können aber mit Grunzen, Brüllen oder Quietschen kommunizieren. 
  2. Nahezu 50 Prozent aller Braunbärenjungen sterben, bevor sie ein Jahr alt sind. 
  3. Der Braunbär ist das größte noch lebende Raubtier auf dem europäischen Kontinent.

5.die Kanusafari mit Flusspferden

Die Familie der Flusspferde (Hippopotamidae) besteht aus zwei Gattungen mit jeweils nur einer Art: Das Flusspferd (Großes Nilpferd) und das Zwergflusspferd (Pygmäe). Flusspferde sind große, halb-aquatische Säugetiere, mit einem großen, tonnenförmigen Körper, kurzen Beinen, einem kurzen Schwanz und einem riesigen Kopf! Sie haben eine gräuliche bis schlammbraune Haut, die darunter zu einer blassrosa Farbe verblasst. Sie gelten als das zweitgrößte Landtier der Erde (der erste Platz geht an den Elefanten!).  

Nilpferd im Wasser
Nilpferd im Wasser

Wo man Nilpferde sehen kann:

Möchtest du herausfinden, wo Nilpferde in freier Wildbahn am besten zu sehen sind? Schaue dir diesen Artikel über die besten Standorte für Nilpferde an.

Sie sind riesige Veganer mit gefährlichen Kampfzähnen. Flusspferde stellen ihre eigenen Sonnenschutzmittel her und ihre Kiefer haben die Kraft eines Vorschlaghammers.

Nilpferdzahn

Aber was sind die besten Orte, um Flusspferde in Afrika oder auf der ganzen Welt zu sehen?

In diesem Artikel erfährst du, wo die besten Orte sind, um Nilpferde zu sehen, wie sie aussehen und wie sie dorthin gelangen. Du kannst den gesamten Artikel von Anfang an lesen oder direkt zum relevantesten Kapitel springen:

  • Nilpferde kennenlernen
  • <strong><a href=“https://www.animalsaroundtheglobe.com/best-places-to-see-hippos/#Endangerment“>Gefährdung von Nilpferden</a></strong>
  • Lebensraum und Verbreitung von Flusspferden
  • Nilpferd-Angriffe auf Menschen
  • Beste Orte, um Flusspferde zu sehen
  • Beste Reiseveranstalter, um Flusspferde zu sehen

Nilpferde neigen dazu, unter Wasser zu laufen, anstatt zu schwimmen. Sie können fünf bis acht Minuten unter Wasser bleiben. Die Geburt erfolgt normalerweise auch unter Wasser, da junge Tiere sofort schwimmen können. Es ist ein großartiges Bild, Nilpferde unter Wasser zu sehen.

Wo leben Flusspferde?

Flusspferde sind heute nur noch in Afrika südlich der Sahara verbreitet. Im westlichen Afrika sind sie selten und die Population ist in eine Reihe kleinerer Gruppen aufgeteilt, die zusammen etwa 130.000 Tiere in 19 Ländern umfassen.

Es wird geschätzt, dass nur 130.000 Exemplare in Freiheit leben, was die besten Plätze, um Flusspferde zu sehen, begrenzt.

Im südlichen Afrika betrug die Gesamtbevölkerung rund 80.000, die meisten von ihnen lebten in Sambia, wo mit rund 40.000 Menschen die höchste Anzahl aller Länder lebte.

Foto wurde auf einer Halbtagestour im Okavango Delta Botswana aufgenommen, das Delta ist das größte Schwitzwasserreservoir in dieser Gegend und das Wasser ist absolut sauber, Sommerzeit ist grüne Jahreszeit mit niedrigem Wasserstand, die Mokoro sind Glasfasernachbildungen von Einbäumen, ist einfacher zu bauen als ein echter Einbaum, die Stille dort ist erstaunlich

Machen Sie eine Reise nach Sambia, um die Majestät der Flusspferde in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tour Sambia Seite für inspirierende Abenteuerideen. Unsere Top-Kanu-Safari-Trips sind dort aufgelistet!

6. schnorcheln Sie mit Seekühen und Dugongs

Seekühe sind große, voll aquatische, meist pflanzenfressende Meeressäuger, die manchmal auch als Seekühe bezeichnet werden. Der Dugong ist ein mittelgroßer Meeressäuger. Er ist eine von vier lebenden Arten der Ordnung Sirenia, zu der auch drei Arten von Seekühen gehören. 

Dugongs sind mit Seekühen verwandt und ähneln sich in Aussehen und Verhalten – allerdings ist der Schwanz des Dugongs wie der eines Wals geflochten. Beide sind mit dem Elefanten verwandt, obwohl das riesige Landtier in Aussehen und Verhalten überhaupt nicht ähnlich ist.

Dugongs

Wo werden Dugongs gefunden:

Man findet sie in warmen Küstengewässern vom westlichen Pazifik bis zur Ostküste Afrikas, meist in geschützten, flachen Buchten. Die größte Population von Dugongs befindet sich zwischen Shark Bay und Moreton Bay an der Ostküste Australiens.

Wo sind Seekühe zu finden:

Seekühe leben sowohl in den flachen Gewässern der marinen Küstengebiete als auch in Süßwasserhabitaten. Sie sind nur im warmen Wasser der tropischen Regionen zu finden.

Wo kann man Seekühe und Dugongs sehen?

  1. Citrus Country/ Seekuh-Hauptstadt der Welt
  2. Palawan Philippinen
  3. Korallenküste und Ningaloo, Australien

Bediener:

  1. Explorida,USA
  2. Manatee Adventures,USA
  3. Family Adventure Charters, USA
  4. Dugong Dive Center, Busuanga Island, Palawan
  5. Busuanga Bay Divers, Busuanga Island, Palawan
  6. Shark Bay Dive and Marine Safaris , AUS
  7. Exmouth Dive and Whalesharks, Ningaloo Reef, AUS

7. mit Walen und Delfinen Boot fahren

Mit den Begriffen Delfin, Tümmler und Wal bezeichnet man Meeressäuger, die zur Ordnung der Wale (Cetacea) gehören. Wale (Cetacea) werden in zwei Gruppen unterteilt: Bartenwale (Mysticeti) und Zahnwale (Odontoceti). Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass Bartenwale Barten und zwei Blaslöcher haben, während Zahnwale Zähne und ein Blasloch haben.

Delfine sind Zahnwale und der größte Delfin ist der Orca (der wegen seines Namens Killerwal allgemein mit einem Wal verwechselt wird). Eine mit den Delfinen verwandte Familie sind die Schweinswale. Menschen verwechseln oft Delfine und Schweinswale, aber es gibt Unterschiede, auf die man achten sollte, z. B. bei den Gesichtern, Zähnen, Flossen und Figuren. Delfine haben in der Regel markante, längliche Schnauzen und kegelförmige Zähne, während Schweinswale kleinere Mäuler und spatenförmige Zähne haben. Die hakenförmige oder gebogene Rückenflosse des Delfins unterscheidet sich von der dreieckigen Rückenflosse des Schweinswals.

whale watching and diving
Tief unter dem Ozean, mit Blick nach oben auf einen Taucher und einen Buckelwal.

Für Informationen darüber, wo Sie Wale rund um den Globus beobachten und ihnen begegnen können, werfen Sie einen Blick auf unseren All-Inclusive-Blog „Whale sightings“ (Walsichtungen) für alles, was Sie wissen müssen!

Best Places to see Dolphins

Da Delfine fast überall auf der Erde zu Hause sind, neugierig sind und gerne spielen, ist das Schwimmen oder Tauchen mit Delfinen in freier Wildbahn an vielen Orten möglich. Wir haben ein paar unserer Lieblingsplätze zum Schwimmen mit Delfinen aufgelistet!

  1. Die Bahamas

Reisezeit: Ganzjährig

Delfinarten: Fleckendelfin, Spinnerdelfin, Blau-Weißer Delfin und Schweinswal

Bediener:

  1. Wild Quest 
  2. Balmoral Island 
  3. Island Routes Caribbean Adventures – Bahamas  

2. Die Galapagos-Inseln, Ecuador

Reisezeit: Ganzjährig

Delfinarten: Großer Tümmler, Gewöhnlicher Delfin, Risso-Delfin, Spinner-Delfin und Fleckendelfin

Bediener:

  1. Galapagos Ninfa Tour 
  2. Voyager’s Travel 
  3. Galapagos Island Trips 

3. Flip-en-flack, Maritius

Delfinarten: Großer Tümmler, Gewöhnlicher Delfin, Risso-Delfin, Spinner-Delfin und Fleckendelfin

Bediener:

  1. Taxi a Maurice 
  2. La Pirogue – Swim with Dolphins 
  3. Ushuaia Boat Services
Young woman swiming in the beautiful water on Mauritius island with dolphins

Delfine sind extrem intelligente und lustige Wesen. Unter den richtigen Umständen kann das Tauchen oder Schwimmen mit Delfinen ein großes Abenteuer für Mensch und Tier sein.

Delfine brauchen unseren Schutz. Viel Spaß beim verantwortungsvollen Erforschen von Delfinen und unvergessliche Erinnerungen, wenn Sie zu den besten Orten zum Schwimmen mit Delfinen gehen.

8. mit Koala-Bären kuscheln

Koala-Kuscheln kommt auf Platz 8 der Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen, kann nur an einem Ort in der Welt leben, Australien aufgrund ihrer Grundnahrung von Eukalyptusblättern, von denen sie 2,5 Pfund Nahrung an einem Tag essen können! Der Koala hüpft von Baum zu Baum und klettert auf die Bäume, um die Blätter zu bekommen.

Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen Koala-Baum
Koalabaum

Wo kann man Koala Bären sehen?

Die Koalas sind natürlich nur in Australien heimisch. Ihre Lebensräume befinden sich auf dem Festland und auf einigen Inseln an der Ost- und Südostküste. Die Gebiete sind abhängig von der Verfügbarkeit von Bäumen und der Fruchtbarkeit des Bodens in der Umgebung.

Die Top 10 Orte, an denen Sie garantiert Koalas in freier Wildbahn sehen werden:

  1. Raymond Island, VIC
  2. Kennett River, VIC
  3. Cape Otway, VIC
  4. Port Stephens, NSW
  5. Kangaroo Island, SA
  6. Tucki Tucki Nature Reserve, New South Wales (NSW)
  7. Tidbinbilla, Canberra, Australian Capital Territory (ACT)
  8. Port MacQuarie, New South Wales (NSW)
  9. Flinders Chase National Park, South Australia (SA)
  10. The You Yangs, Victoria (VIC)

Wir empfehlen jedoch, NGOs und Schutzgebiete zu unterstützen, die sich für den Schutz und die Rehabilitation von Koalabären einsetzen:

WWF Australia

Nach den Buschbränden in Australien ist der WWF entschlossen, diese traurige Geschichte umzukehren. Aus diesem Grund startet er eine weltweite Kampagne „Auf dem Weg zu zwei Milliarden Bäumen“. 

Betterplace.org 

Hier können Sie direkt für Koalas spenden. Gemeinsam mit der australischen Partnerorganisation Foundation for National Parks & Wildlife (FNPW) kümmert sich betterplace um Wildtiere, die Opfer von Buschfeuern geworden sind. Ein großes Netzwerk von freiwilligen Wildtierhelfern arbeitet rund um die Uhr, um verletzte Tiere wie Koalas und Kängurus zu finden, erste Hilfe zu leisten und die Wildtiere zu versorgen.

Koalahospital.org – Adopt a Koala

Ihre Patenschaft hilft dabei, kranke und verletzte Koalas zu retten, zu behandeln und sie, wenn möglich, wieder in ihr Zuhause zu entlassen.

9.Bush Safari Tour / Heißluftballon über der Gnuwanderung

Die Gnuwanderung ist eine der größten Wanderungen der Erde. Zu den Gnus gesellen sich rund 400.000 Antilopen und 200.000 Zebras auf einer spektakulären 3000 km langen Reise, die mitzuerleben ein Privileg ist.

Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen Wildebeest Safari
Wildebeest Safari

Wo man Zeuge der Migration in der afrikanischen Wildnis wird:

  • Serengeti, Tansania
  • Masaai Mara, Kenia

Dauer: Im Februar und teilweise im März finden die Gnus Ruhe und gebären ihre Kälber in den Grasebenen des Hochlandes von Tansania. Rund eine halbe Million Kälber werden innerhalb weniger Wochen geboren.

Top 10 Ideen zur Beobachtung der Wildtierwanderung
Sonnenaufgang über der Masai Mara, mit einem Paar niedrig fliegender Heißluftballons und einer Herde von Gnus unten im typischen roten Hafergras der Region. In Kenia während der jährlichen Großen Migration.

Reiseveranstalter:

Safaris in Kenia

  1. Kenya Bush Safaris
  2. Perfect Wilderness Tours
  3. Bencia Africa Safari
  4. Dala Safari
  5. Simba Paka Safaris

Tansania

  1. Serengeti Safari 
  2. Wildebeest Safaris
  3. Adventure Backpackers
  4. Africa Sky

Hat Ihnen unsere Nummer 9 auf der Liste der Top 10 Ideen zum Beobachten von Wildtieren gefallen?

10. Wölfe und andere Tiere in Deutschland beobachten

Es besteht kein Zweifel, dass Deutschland ein großartiger Ort zum Besuchen ist, aber haben Sie jemals an die Tierwelt gedacht, die sich in den Landschaften und Städten Deutschlands befindet? Sie wird oft von vielen übersehen! Werfen Sie einen Blick auf unseren Feature-Blog über Deutschlands große Tierwelt. Für diesen Beitrag über Deutschlands Wildtiere konzentrieren wir uns auf die Population der Wölfe! Wölfe zu sehen ist unsere Nummer 10 der Top 10 Ideen, um Wildtiere zu sehen!

pack of wolves

Mehr als ein Jahrhundert lang waren Wölfe in Deutschland ausgerottet. In den letzten Jahren, vor allem seit der Wiedervereinigung 1990, wurden die Tiere jedoch wieder angesiedelt und erleben langsam ein Comeback. Besonders häufig sind sie in den neuen Bundesländern anzutreffen, da viele von ihnen die Grenze zu Polen überschritten haben.

wolves
Two grey wolves

Während einer Führung erfahren Sie nicht nur einige coole Fakten über die faszinierenden Vierbeiner, sondern haben auch die Gelegenheit, die Wölfe aus nächster Nähe zu beobachten!

Für noch mehr Abenteuerkribbeln können Sie in einem der Baumhäuser des Tree Inn inmitten des Geheges übernachten. Hier haben Sie genug Platz, um mit drei anderen Abenteurern die ganze Nacht lang die Wölfe zu beobachten

Bediener:

Zusammenfassung

Hat Ihnen die Lektüre unserer Top 10 Ideen für Wildtierbeobachtungen im Jahr 2021 gefallen? Lassen Sie uns wissen, welche dieser Begegnungen Sie am meisten begeistert hat? Werfen Sie einen Blick auf unsere Tour-Seite, um zu sehen, welche bestehenden Touren angeboten werden, um Ihr neues Jahr mit einem unvergesslichen Erlebnis zu beginnen!

Top 10 ideas to see wildlife canoe

Besuchen Sie Afrika für eine Reise Ihres Lebens

Top 10 Tierbegegnungen in Europa nach Corona

Verbundenheit mit der Natur in einer Pandemie