Top 5 Reisekarten: Ein Leitfaden für Reisende

Mit einer guten Reisekreditkarte können Sie sich kostenlose Reisen verdienen, sie hilft Ihnen in reisebezogenen Notfällen und berechnet Ihnen keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung im Ausland. Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie leichter die Reisekreditkarte finden, die am besten zu Ihrem Lebensstil passt. Dies sind die 5 besten Reisekarten, die hohe Bewertungen für die weltweite Nutzung auf Reisen haben.



Wenn Sie mehr über die seriösesten Reisekarten für die Zeit nach der Pandemie erfahren möchten, lesen Sie weiter oder springen Sie zu den folgenden Überschriften:

Top 5 Reisekarten

Wie man Reisekarten vergleicht

Reisekarten-Profis

Zusammenfassung

Die 5 besten Reise-Kreditkarten

#1 Capital One Venture Rewards Kreditkarte

Gut für: Pauschale Belohnungen

Flatrate-Cashback-Karten bieten die einfachste Belohnungsstruktur, die Sie finden können. Sie bieten bei jedem Einkauf den gleichen Betrag an Cashback. Das macht es einfach, bei einer Vielzahl von Einkäufen Prämien zu verdienen, ohne den Überblick über Ausgabenkategorien oder Bonusprämien behalten zu müssen.

Die Capital One Venture Rewards Credit Card ist vor allem durch ihre Werbung bekannt. Sie erhalten 2 Meilen pro Dollar für alle Einkäufe, und die Meilen können zu einem Wert von 1 Cent pro Stück für jeden Reiseeinkauf eingelöst werden. Die Karte bietet einen beträchtlichen Anmeldebonus sowie weitere lohnende Vorteile.

#2 Chase Sapphire Reserve® Karte

Gut für: Bonus-Reiseprämien + hochwertige Vergünstigungen

Die hohe Jahresgebühr mag abschrecken, aber die Kunden können diese Summe durch Prämien wieder wettmachen; mit dem Anmeldebonus, jährlichen Reisegutschriften, Zugang zur Flughafen-Lounge, 3X Punkten auf Reisen und beim Essen und einer 50%igen Erhöhung des Punktwerts beim Einlösen von über Chase gebuchten Reisen. Die Punkte können auch auf Fluggesellschaften und Hotels übertragen werden.

#3 Chase Sapphire Preferred® Karte

Gut für: Flexibilität, Punkteübertragungen und hoher Anmeldebonus

Mit dieser Karte können Sie für eine angemessene Jahresgebühr doppelt so viele Punkte für Reisen und Essen sammeln. Die Punkte sind 25 % mehr wert, wenn Sie sie für Reisebuchungen bei Chase einlösen, oder Sie können sie auf Fluggesellschaften und Hotelpartner übertragen. Auch der Anmeldebonus ist beeindruckend.

#4 American Express® Gold Karte

Gut für: Hohe Belohnungen für alltägliche Ausgaben

Mit der American Express Gold Card können Reisende bei alltäglichen Ausgaben große Mengen an Punkten sammeln, mit großzügigen Prämien in Supermärkten, Restaurants und für bestimmte Flüge, die über spezielle Partnerschaften gebucht werden. Zu den weiteren Vorteilen gehören Hunderte von Dollar pro Jahr an Essens- und Reisegutschriften sowie ein solides Bonusangebot für neue Karteninhaber.

#5 Delta SkyMiles® Gold American Express Karte

Gut für: Kreditkarte für Fluggesellschaften

Die Delta SkyMiles® Gold American Express Card bietet Bonusprämien nicht nur für Delta-Flüge, sondern auch für Restaurants auf der ganzen Welt und in US-Supermärkten, was sie zu einer der seltenen Airline-Karten macht, die auch für alltägliche Ausgaben geeignet ist. Ein klassenbester Vorteil für aufgegebenes Gepäck, Priority Boarding und die Möglichkeit, jedes Jahr eine Fluggutschrift zu verdienen, machen diese Karte zu einem Schnäppchen für Delta-Anhänger.

Andere Anwärter:

Top-Kreditkarten für Global Entry und TSA PreCheck

  • Die Platinum Card®von American Express.
  • Marriott Bonvoy Brilliant™ American Express® Karte.
  • Bank of America® Premium Rewards®-Kreditkarte
  • Citi® / AAdvantage® Executive World Elite Mastercard®

Die 5 besten Reisekreditkarten: Wie man Reisekreditkarten vergleicht

Keine Reiseprämien-Kreditkarte wird alles bieten, was Sie sich wünschen. Sie werden enttäuscht sein, wenn Sie eine hohe Prämienrate, einen großzügigen Anmeldebonus, erstklassige Vergünstigungenund keine Jahresgebühr erwarten. Es liegt an Ihnen, die Karten anhand der folgenden Merkmale zu vergleichen und die beste Reisekreditkarte für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben auszuwählen.

Jährliche Gebühr

Die meisten der besten Reisekarten verlangen eine Jahresgebühr. Gebühren in Höhe von 90 bis 100 $ sind für Reisekarten üblich. Wägen Sie den Wert der Prämien und Vergünstigungen ab, die Sie erhalten, um sicherzugehen, dass sie die Gebühr aufwiegen.

Können Sie gute Karten ohne Jahresgebühr finden? JAWOHL! Seien Sie sich nur bewusst, dass Sie mit einer gebührenfreien Reisekarte weniger Prämien verdienen, Ihr Anmeldebonus geringer ausfällt und Sie nicht so viele Vergünstigungen erhalten.

Belohnungssatz

Belohnungen können in Form von „earn rate“ und „burn rate“ betrachtet werden.

  • Die Earn Ratesind Punkte, die Sie mit Kreditkarten für jeden ausgegebenen Dollar erhalten. Sie können sogar zusätzliche Punkte für bestimmte Einkäufe erhalten. So kann eine Kreditkarte beispielsweise 3 Punkte pro Dollar für alle Reiseeinkäufe (Hotels, Flugtickets usw.) bieten, während für andere Einkäufe 1 Punkt pro Dollar gewährt wird.
  • Die Burn-Rate ist wie die Earn-Rate der Kurs, der beim Umtausch Ihres Geldes in eine Fremdwährung berechnet wird – der Anbieter oder Emittent legt einen Kurs fest.

Beim Vergleich von Prämientarifen sollten Sie nicht nur auf die Zahlen achten. Schauen Sie sich die Kategorien an, für die diese Zahlen gelten, und suchen Sie eine Karte, die Ihrem Ausgabeverhalten entspricht.

Anmeldebonus

Reisekarten haben in der Regel die größten Anmeldeboni – Zehntausende von Punkten, die Sie erhalten, wenn Sie eine bestimmte Summe ausgeben. Beim Vergleich von Anmeldeprämien gibt es jedoch mehr zu beachten als nur die Anzahl der Punkte oder Meilen, die Sie sammeln. Sie müssen auch berücksichtigen, wie viel Sie ausgeben müssen, um den Bonus zu erhalten. Während man bei Cashback-Kreditkarten oft nur 500 bis 1.000 US-Dollar in drei Monaten ausgeben muss, um einen Bonus freizuschalten, liegen die Schwellenwerte bei Reisekarten meist bei 3.000 bis 5.000 US-Dollar.

Schließlich sollten Sie bedenken, dass die größten Boni auf Karten mit Jahresgebühren gewährt werden.

Gebühren für ausländische Transaktionen

Eine gute Reisekarte erhebt keine Gebühren für ausländische Transaktionen.

Internationale Akzeptanz

Nicht alle Reisekreditkarten sind für internationale Reisen geeignet. Es ist wichtig, sich vor einer Reise zu vergewissern, dass eine Karte international akzeptiert wird.

Schutz bei Reisen

Überlegen Sie, welche Reiseschutzmaßnahmen (Mietwagenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Schutz vor verlorenem Gepäck) auf Reisen wichtig sind.

Vergünstigungen

„Belohnungen“ sind das, was Sie für die Nutzung einer Kreditkarte erhalten, die Punkte, die Sie bei jeder Transaktion sammeln, und die Boni, die Sie durch Ihre Ausgaben freischalten. „Perks“ sind Extras, die Sie nur durch das Mitführen der Karte erhalten. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Jahresgebühr einer Karte und den Vorteilen, die Sie mit dieser Karte erhalten.

Vorausgesetzt, Sie nutzen diese Vorteile, machen die Vergünstigungen die Jahresgebühr einer Karte oft schnell wieder wett. Dies gilt insbesondere für Co-Branding-Karten. Ein kostenloses aufgegebenes Gepäckstück kann die Kosten für eine Flugkarte um ein Vielfaches übersteigen, und eine kostenlose Übernachtung ist in der Regel mehr wert als die Gebühr für eine Hotelkarte. Wenn Sie die Vorteile der verschiedenen Karten vergleichen, sollten Sie realistisch einschätzen, welche Sie nutzen werden und welche nicht.

EINE REISEKARTE ERHALTEN? PROS

Vorteile: Warum es sich lohnt, eine Reisekarte zu kaufen

  • Der Anmeldebonus verschafft Ihnen einen großen Vorsprung beim Reisen.
  • Vergünstigungen machen das Reisen günstiger und entspannter.
  • Mit jedem Kauf kommen Sie Ihrer nächsten Reise ein Stück näher.
  • Keine ausländischen Transaktionsgebühren können große Ersparnisse bedeuten.
  • Gelegenheiten, bei denen Sie beim Kauf von Reisen mehr Punkte erhalten.
  • Strategische Rücknahme kann Ihren Wert vervielfachen.

Zusammenfassung

Reise-Kreditkarten sind praktisch für die Buchung von Reisen, und die besten Karten bieten Ihnen nicht nur Geld, sondern auch Reisevergünstigungen. Mit diesen Karten können Sie in der Regel Meilen oder Punkte für jeden Dollar sammeln, den Sie für Reisen oder in manchen Fällen für alltägliche Ausgaben ausgeben. Haben Sie eine der oben genannten Reisekarten verwendet? Wie haben sie Sie auf Ihren Reisen unterstützt?

Teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit!

Wenn Ihnen dieser Leitfaden zu den empfohlenen Reisekarten gefallen hat, interessieren Sie sich vielleicht auch für unsere besten Reiseversicherungen und die Liebe zu Reiseblogs.